Zündfunke zu schwach?

Hi,

ich hoffe ich nerv nicht. Ich hab ne frage!!
Und zwar. Ich muss meine Zünkerze, also des stück metal (was den zündfunken macht) fast komplett zusammendrücken das ich einen zündfunke bekomm. Es pass gerademal ein Stück papier dazwischen.
Die CDI ist neu. Kann es sein das ich die Lichtmaschiene neu einstellen muss oder die kaputt ist?

Jungs der hat eine CDi gesteuerte Zündanlage und dazu lass gesagt sein das der Ori Funken bei Morini halt einfach schwach is , is halt einfach so .....

 

Gruß Lukas

Und guck mal ob deine Anlage einen Kondensator hat. Das ist so ein kleines rundes Ding in der Zündanlage mit nem Kabel dran (kann man üblicherweise abschrauben u. erneuern). Wenn ja, tausch den aus, denn der speichert bzw. konzentriert den Strom (deshalb Kondensator) und gibt ihn als Stromstoss an die Zündkerze ab. Der beeinflusst ganz erheblich den Zündfunken.

Wieso Nerven ??? Für sowas is das Forum da [Y]

 

Generell haben die Morini Motoren ein schwachen zündfunken von Werk aus , einstellen kannste da nix ...

 

Prüfmal Kerzenstecker,Zündkabel bzw. test weise austauschen

 

Gruß Lukas

ist es eine Transistorzündanlagen oder eine Unterbrecherzündung?

 

bei den Unterbrechern war ein Abstand von 0,3mm bis 0,5mm normal!

 

läuft der motor wohl nicht so rund?