Yamaha Axis (springt nicht an)

Mein zweit Roller, ein Axis (Bj. vor 2000) hat jetzt seit letztem Herbst gestanden. Nun spingt er nicht mehr an. Zündfunke habe ich. Seltsam ist das der Kickstarter sich nur schwer betätigen lässt und nicht von alleine in die Ausgangsstellung zurückkommtl. Woran liegt das mit dem Kickstarter und was soll ich weiter machen?

 

Noch was: Der Axis fährt zu schnell, auf der Geraden laut Tacho gute 60 bis fast 70, ohne das ich was daran gemacht habe. Auch der Vorbesitzer hat nichts dran gemacht. Hat jemand auch diese Erfahrung gemacht? Könnte mein Vorgänger den auch versehentlich entdrosselt haben, z.B. durch einen neuen Auspuff oder Ansaugstutzen?