Original Delorto PHBV 20.5

Hallo ich habe seit Jahren das Problem das der vergaser überläuft wenn er voll getankt ist es ist nicht viel aber wenn er steht kommt es zu einer leichten Pfützen bildung.
Der Luftfilter ist allerdings auch immer ziemlich voll gesaut.
Hab schon alles probiert gereinigt einiges neu gemacht aber es wird nicht besser.
Kann man den vergaser einstellen wenn ja wie? Der schwimmer ist ja aus Plastik und nicht wie bei der Simson aus messing zum einstellen.

Ich würde mich über jede hilfe freuen.

Moin aus Berlin,

der Schwimmer hat einen Blechansatz, der das Schwimmerventil führt und betätigt. Den kannst du etwas biegen um den richtigen Füllstand einzustellen. Habe das vor kurzem bei meinem PHBH auch gemacht .

Im Netz schwirrt ein Vergaserhandbuch von Delorto rum. Da solltest du auch Angaben zu den Maßen am Schwimmer finden.

Gruß Silente

Moin zurück zwar etwas später aber besser als gor nie!
Danke für Deinen tip im Netz finde ich nichts vernünftiges.
Ich kann damit nichts so richtig anfangen, wenn es so einfach wäre wie bei der Simson so mit Senf Glas Methode und so!

Wenn du im Netz stöberst, findest du ein Vergaserhandbuch von Delorto. D ist eine Tabelle für alle gängigen Vergasertypen drin. Hier stehen Maße von Dichtfläche zu Oberkante Schwimmer drin. Dein Abstandsmaß raussuchen und über die kleine Blechfahne wo der Kopf des Schwimmernadelventils drinsitzt etwas biegen und damit das Maß einstellen. Also Messschieber statt Senfglas. Hier der Link auf das Handbuch. Versuch Mal dir das Teil runterzuladen. Gib Bescheid ob’s geklappt hat. Lies mal rein und meld dich ggf.

Gruß Silente

Okay cool danke.
Hab mal nachgeschaut hab dann allerdings festgestellt das der Schwimmer im vergaser komplett aus Plastik ist auch das wo das Schwimmer Ventil eingegangen ist ich kann also da nichts regulieren.