Neuer Motor, kein funke ? Hilfe -.-

Hallo ich habe mir heute einen px200 lusso Motor gekauft. Dieser wurde komplett revidiert. Habe meinen px80 rausgebaut und den neuen rein aber kein funke ?

der Verkäufer hat mir extra die zündgrundplatte getauscht da lusso 5 Kabeln hat und mein Roller px alt ist mit Batterie und 7 Kabeln aus dem Motor.

 

jedenfalls geht nichts, kein funke. Soll ich die zündplatte aus meinem 80er umbauen in den 200er ? Oder liegt es an was anderem ? 

 

 

Hallo erstmal.
Grundsätzlich sind die Zündungen der Roller nicht nach Hubraum eingeordnet, sondern nach dem Prinzip der Zündung: Elektronische Zündung (hat ne Elektronikzentrale aussen am Motor + Pickup auf der ZGP) und Unterbrecherzündung (Zündspule aussen am Motor + mechanischer Unterbrecher auf der ZGP).

Welche Zündung genau ist deine PX alt Zündung (von der 80er)?

Zum Prinzip aller ZGPs:
Auf den ZGP der PXalt und PX lusso sind zwei Stromkreise zu unterschieden:
1. Zündstromkreis
2. Bordstrom/Ladestromkreis
Beide Stromkreise funktionieren unabhängig voneinander. Man muß nur den Zündstromkreis anschließen um zu testen ob der Motor läuft. Bei den E-Zündungen gehen von der ZGP drei Kabel rot, grün, weiß zur E-Zentrale. Dort wird ein weiteres grünes Kabel angeschlossen, welches zum Zündschalter führt.

Gehen wir mal von E-Zündung aus. Wie würde ein erfahrender Vespamechaniker vorgehen?
1.
Wenn das grüne Kabel, das zum Zündschalter führt, irgendwo eine beschädigte Isolation hat (und auf Masse liegt), ist der Zündstrom kurzgeschlossen (als ob man den Motor ausgeschaltet hat). Baue den Motor also ein, lasse das genannnte grüne Kabel weg und versuche den Motor zu starten.

2.
Startet der Motor dann nicht, würde ich alle von aussen prüfbaren Komponenten nacheinander austauschen (Zündkerze, Zündkerzenstecker, Zündkabel, Elektronikzentrale). Wichtig ist: nacheinander, damit du den Fehler lokalisieren kannst.

3.
Startet der Motor immer noch nicht, brauchst du ein Multimeter mit Widerstandsmeßfunktion. Damit mißt du von aussen am stehenden Motor die ZGP durch. Dazu ziehst du die Kabel von der Elektronikzentrale ab und mißt weiß gegen grün und weiß gegen rot.
Folgende Werte müssen herauskommen:
weiß-grün:  500 +/-20 Ohm
weiß-rot: 110 +/-5 Ohm
Die Meßergebnisse besagen:
- bei abweichendem Wert ist das entspr. Bauteil auf ZGP kaputt (rot= Pickup, grün=Speisespule)
- gar kein Wert meßbar: Kabelbruch oder verottete, auf Masse liegende Kabelisolierung

 

Über ein Feedback würden wir uns freuen

Cheers

Ja hab bereits einen Schaltplan gefunden wo man es sieht das ein Rotes Kabel zur Batterie läuft und eines zur Zündspule ( Zündeinheit )

Jedenfalls Danke für die schnelle Hilfe =) Ich hätte noch eine andere Frage zwecks Tuning, soll ich das direkt hier fragen oder einen neuen Thread aufmachen das es übersichtlicher ist ?

Oh, schön daß der Motor wieder läuft. Freut mich, daß meine Beschreibung verständlich war.

Nun zu der Frage mit dem roten Kabel, welches von der ZGP durch den Bordkabelbaum zur Batterie führt.

Deine Batterie muß ja auch geladen werden. Dazu gibt es das rote und das gelbe Kabel von der ZGP. Das rote Kabel von der ZGP ist direkt mit dem Batterie-Pluspol verbunden. Das rote Kabel ist auf der ZGP mit zwei stromerzeugenden, in Reihe geschalteten Spulen verbunden. Am anderen Ende dieser in Reihe geschalteten Spulen sitzt das gelbe Kabel (dieses wiederum führt zum Ladereglerausgang des Spannungsreglers).

Wir haben also den Gleichstromkreis deiner Vespa, bestehend aus:
- Stromerzeuger (Zwei 6V Spulen in Reihe = 12V)
- Zwischenspeicherbatterie
- Spannungsregler
- Verbraucher (Hupe, Blinker etc.)

Ganz schön kann man das auf den Schaltplänen nachverfolgen, die ich dir ans Herz lege, wenn es dich näher interessiert - man muß dafür nicht studiert haben, übrigens. [;)]

Habe gleich  Feierabend und prüfe deine Antwort Kerze bereits getauscht die ist es nicht und meine px alt ist Baujahr 81. welche Zündung das ist weis ich nicht muss ich erst ausbauen

 

 

also grün weis 507 Ohm und rot weis nichts. 

 

Kabelbruch des roten Kabel war das Problem, Motor läuft nun. Nun eine andere Frage: am roten Kabel das zum Roller geht also rot gelb lila grün schwarz habe ich am roten Kabel immer 12v dauerstrom. Wenn ich das nun so an die 4 Kabel aus dem Motor Klemme ( kabelkästchen ) liegen an der zündplatte immer die 12v dsuerplus von der Batterie an, welchen SInn hat das ?

Howdy,
ach mach doch mal eine neuen thread auf.. oder nutze die Suchfunktion, denn das Thema ist eigentlich ziemlich abgelutscht, vielleicht findest du die Antwort ja schon... :)