"Neuer" Hexagon

Moin Zusammen!

 

Nachdem ich mein erstes Hexagon Projekt mit einem 180LXT nach gut zwei Jahren erfolglos beendet hatte, habe ich mir einen "neuen" Hexagon zugelegt, allerdings mit den Honda-Motor aus dem Helix. Honda Motoren stehen ja unter dem Verdacht, völlig stressfrei zu laufen....

Aber, woher stammt die Peripherie des Rollers? Also Antrieb, Rahmen, Bremsen, Fahrwerk? Ist das Piaggio, am Ende gleich wie beim 180LXT (abgesehen von der Doppelschwinge hinten). Danke für jeden Tip.

 

Grüße in die Runde - Fritz

Hallo Fritz du Alter Schlingel , du treibst dich aber auch überall rum .....viel Spaß mit deinem Neuen - Oldie ...

runneropa ( BERND )