e-starter funktioniert nicht

hallo !

über den winter ist ein problem an meinem roller aufgetreten !

er springt nur noch per kickstarter an und wenn ich die zündung anmache leuchtet das öl licht nicht was es normaler weiße ja macht ! außerdem funktionieren die blinker nur wenn der roller läuft aber auch dass nur im stand! wenn ich gas gebe wird das blinklicht zu einem standlicht und wenn ich vollgas gebe kommt keine reaktion von den blinkern !

Batterie habe ich gewechselt aber hat sich leider nichts geändert !

bin grad voll am verzweifeln xD

vielen dank schon im voraus

speedygz

Hat die Batterie denn richtig masse ??? Auch ne neue Batterie kann defekt sein , hört sich komisch an hatte es auch schon paar mal vorallem mit denn SA batterien ...Alles was du schilderst hört sich nach ne defekten batterie an

okay werd ich machen danke :)

Hallo zusammen,

bei mir springt der Motor mit E-Starter seit meinem Setupwechsel nur an, wenn er warm ist und nicht lange gestanden ist. Muss also immer ankicken und der Kicker funktioniert bei mir alles andere als toll.

Habe eine max. 2 Jahre alte Batterie drinnen, Zündkerze ist neu, Sicherung ist neu, Zylinder Malossi Sport 70 ccm (ohne Wechsel von Membranplättchen) orig. Gurtner Vergaser mit 90 Hautdüse, Luftfiltereinlage Stage6 (Schnorchel vom Einlass entfernt)

Der E-Starter geht, schafft aber im kalten Zustand nicht, dass der Roller anspringt. Woran kann das liegen?

 

Batterie?

E-Choke?

Brauch ich jetzt immer Starterspray?

Danke für eure Mühen

hab grad geschaut aber kann den leider nciht finden !

weißt du wo der sich beim speedfight befindet ?

wie kann ich am besten den anlasse ausbaun und was sollte ich dabei beachten ?

Du sollst ihn net ausbauen ...Prüfe wo der kabel vom anlasser verläuft diesen machste am plus pol der batterie und kuckst ob der anlasser denn motor dreht/bzw anschmeißt

ja hat eine Ah mehr auch noch

kann es am kabelbaum liegen ?

ich hab die batterie heute vom sip-shop bekommen !

wenn es ja vorher ging kann ja net der kabelbaum durch stehen kaputt gehen ...Anlasser dreht nicht sagste ??? Haste ein Batterie Test gerät zuhause ,wenn ja anklemmen und prüfen ...Ferner kannste die batterie ja direkt am anlasser ankoppeln umzusehen ob er so dreht .... Sieht aber wirklich nach batterie aus

Nochmal von vorne ...Wenn du deine neue Batterie verbaut hast und die Zündung einschaltest funktioniert irgendetwas (Hupe/blinker/Bremslicht) ???? Wenn nicht kuck erstmal nach die sicherung ,wenn diese in ordnung is ,dann prüfe ob die batterie richtig masse kreigt (Multimeter ),wenn das auch vorhanden is ...Dann Probeweise eine andere Batterie rein die OKAY is , sollte wiederrum das gleiche sein dann Verkleidungen runter und Kabelbau auch beschädigungen prüfen dazu Zündschluß Prüfen ob der richtig schaltet (Schaltplan wer hilfreich)...

 

Gruß Lukas

Schon paar tage her , haste jetzt zum laufen gekriegt oder besteht der fehler weiter hin noch ???

 

Gruß Lukas

haste die Sicherung mal getestet?

1 Jahr später hat ers sicher probiert!!