CPI Popcorn Abstimmung

Hallo, habe einen Spin GE50, der baugleich mit CPI Popcorn ist. Hab nun nen Tecnigas Next R rangebaut, muss nur noch abgestimmt werden. Wie würdet ihr ihn abstimmen???

Sicher, dass ich 3.5 Gramm reinmachen soll? Sorry, ich hab vergessen mit reinzuschreiben, dass mein Roller den Gasschieberanschlag und die E-Drossel draußen hat, die Variomatikscheibe ist noch drin. Will sie aber auch nicht rausmachen, weil bei uns an jeder Ecke ein Bulle steht.

da CPI ja einen Minarellinachbau hat würd ich die variomatikgewichte so um den dreh 3,5g abstimmen und härtere kupplungsfedern einbauen :wink:

dann zieht er besser ausm stand und beschleunigt deutlich schneller und geht schneller :stuck_out_tongue:

gruß

Du must dne Roller wie jeden anderen auch abstimmen man kann vorher nie genau sagen was am besten ist !

des mit den 3,5g war nur so ne idee, da CPI ja nen minarellinachbau hat und da stimmt man soweit ich weiß die richtung ab …

und wenn du die gedrosselte variomatik fährst würd ich mit dem orginalauspuff fahren, da is die beschleunigung noch am besten…

erst wenn du die variomatik enddrosselst würde ich den sportauspuff wieder hinmachen und die variomatik leichter abstimmen ^^

da die leistungskurve durch den sportauspuff extrem nachoben geschoben wird braucht man leichtere gewichte, damit die vario gut schalten kann…da die anschlagscheibe verhindert, dass die gewichte so weit hoch wandern is die beschleunigung nich so der burner :wink:

falls irgendwas nich stimmt - sorry…hab schon n bischen was draufgemacht :smiley:

gruß