Benzhou Flex Tech FUN entdrosseln

Hallo zusammen,

normalerweise geb ich mich ja nicht mit Baumarktrollern oder dergleichen ab.Aber ich soll den Roller von meinem Arbeitskollegen ein bisschen schneller machen..Es handelt sich um den Benzhou Flex Tech Fun. Es ist die 45 Km/h- Version. In der Vario hab ich schon nachgeschaut,da ist keine Drossel eingebaut.Mir kommt es vor, als wenn die CDI gedrosselt ist.Denn der Roller lässt nicht richtig Drehzahlen zu. Ich habe jetzt 5,0 Gramm Gewichte eingebaut,original waren 6 Gramm drin.Kann es sein,dass ich noch leichtere reinbauen muss,damit er mal in Wallung kommt?

Wäre über JEDEN Beitrag dankbar!!

 

hallo,

also bei den meisten chinesen werden folgende Drosseln verwendet:

Geschwindigkeitssensor am Hinterrad / Getriebe ( schaltet bei 45 Km/h ab )

Kabel suchen welches aus diesem Bereich zur CI geht ( Farbe oftmals pink ) und trennen

Gasschieberanschlag im Vergaser

Vergaserdeckel vorsichtig öffnen, die eventuell dort im Deckel befindliche Messingschraube entfernen, den überstehenden Kunststoffzapfen bündig mit der Deckelkante abschneiden, Membran mit Gasschiebernadel herausnehmen ( vorsicht Kleinteile ) und kontrollieren ob die Nadel in der mittleren Kerbe hängt. Alles in umgekehrter Reihenfolge montieren ( darauf achten, dass die seitliche Nase der Membran an die entsprechende Stelle im Vergasergehäuse kommt )

Variomatik

Die Vario sitzt auf einer Hüse ( 40 mm lang ). Hier epfielt es sich eine kürzere zu verbauen ( 39 mm ). Bei den Gewichten haben sich 4,7 gramm bewährt ( abhängig vom Fahrergewicht ). Wichtig wäre noch den Antriebsriemen zu wechseln, da die Qualität des Orginals nur mäßig ist.

Kupplung

Hier kann, muß aber nicht, eine stärkere Gegendruckfeder verbaut werden

Mein Baotian Retro bringt es damit ( ohne veränderte Gegendruckfeder ) auf 70 Km/h bei einer für 4takter ordentlichen Beschleunigung

Gruß Lothar

Hallo Lothar!

Danke für deine Antwort!!!

Ist was dran,dass ein anderer Keilriemen verwendet werden muss? also mit mir fährt der Roller leicht bergab Tacho 65..dann wird er nicht bei 45 Km/h abgeregelt sein,oder? die Schraube im Vergaserdeckel habe ich entdeckt.habe sie raus gemacht,nur danach hat der roller gestottert..kann es vielleicht am Ring der Vergasernadel liegen??Das haben wir noch nicht kontrolliert...

ups, noch ein Nachtrag: die gemachten Angaben beziehen sich auf Motoren 139QMA / 139QMB

Lothar