2 Fragen an die Profis von Euch

Hallo!

 

Ich habe eine Piaggio NRG MC2 DD Bj. 98 (ZAPC18...).

1. Ich habe festgestellt, dass bei diesem Roller der Varioring ausgebaut wurde. Ich habe hier bei SIP einen neuen bestellt und eingebaut (http://www.sip-scootershop.com/de/products/distanzring+variomatik+piag_pi100609). Irgendwie ist mir das ganze aber nicht geheuer. Der Ring ist ja nur 6mm breit und er soll zwischen Vario und Ritzel eingebaut werden. Daswürde heissen, dass der Riehmen nur auf diesem 6mm breiten Ring läuft. Ist das richtig?

2. Ich wollte die Bremsbeläge wechseln und habe dabei einen fehler gemacht. Anstatt die komplette Bremszange aus zu bauen, habe ich diese auseinandergeschraubt. dort ist der Bremsflüssigkeitskanal der mit einem Gummiring abgedichtet wird. Bleibt nach zusammenbau die Bremszange dicht oder habe ich diese dadurch kaputt gemacht?

 

Freue mich über Antworten.

hallo ,

zu 1 .

Ruf dir hier die Zeichnung dafür auf dann siehst du wo der Ring hin gehört .....

Wenn du schon die Vario runter hast dann hätte ich gleich alles --- überprüft und gereinigt --- Rollen - Riemen - usw..... denke an eine neue Befestigungsmutter und an das richtige Anzugs/Drehmoment der Mutter sowie 1 Tropfen Loctide / Schraubensicherung .....

zu 2 .

Laß die Finger von den Bremsen ...... laß das ein Schrauber machen der den absoluten Durchblick hat ....

Deckel von der Bremspumpe ab - Bremsleitung vom Sattel ab - Bremssattel auswaschen und Trocknen - ALLE Dichtungen erneuern - Bremssattel zusammen schrauben ( Drehmoment ) - Spange und Bremsbeläge einsetzen - Bremsleitung mit neuen Dichtring an Bremssattel anbringen ( Drehmoment ) - Bremsanlage entlüften - mit 2 Personen geht es einfacher ......

Sollte auch nur 1 Tropfen von der Bremsflüssigkeit an deine neue Bremsbeläge gekommen sein ---> ab in die Tonne ........

runneropa ( BERND ) alles ohne Gewähr