Zylinderkopf planen

Hat jemand schon mal von euch erfahrungen gemacht mit Zylinderkopf selber planen?? meiner könnte es glaub ich gebrauchen…

[:D] [:D] [:D]
m

den Kopf in die drehbank? naja, wenn du meinst, ich hätte ein par große Fräßmaschinen im Angebot, die ham bisher für Dichtflächen am Motor auch schon ganz gut funktioniert…

Guten Morgen!

was, du hast ganze 2,5 mm abgeschliffen und er lief dann so gut? Wie wars dann in den oberen drehzahlen, oder bzw. endgeschwindigkeit im 4. gang?

Hallo Vespafan !!! Vespa baut jetzt auch Enduros ? Scherz .
Solltes dich umtaufen in Susuki Fan .

gez. T.H.

Rock and Roll forever.

Ps : Mag kein Plastik

extremkopfplaning
miss doch mal bitte dein quetschmaß nach, würde mich mal interressieren wiviel davon übrig bleibt wenn man da 2,5mm runterholt.
@mitsch
abdrehen geht doch, warum auch nicht???

Original von 2strokesmoke: *extremkopfplaning* miss doch mal bitte dein quetschmaß nach, würde mich mal interressieren wiviel davon übrig bleibt wenn man da 2,5mm runterholt. @mitsch abdrehen geht doch, warum auch nicht???


2stroke rock`s

Die Antwort bleibt da ja noch ausständig !!

Quetschkannte -1,2 mm „g“
Wenn der Moror noch läuft hat es dir wohl das Pleul schon gestaucht ??

Zum Drehen noch was , mit ner aufnahme für den Zylinderkopf
geht alles auf der Drehbank !! Ausdrehen von 200 auf 210 Planen usw.

Mfg Mich

… und dann die Dichtflächen mit 80er schmirgelpapier aufrauhen, sonst wirds nie dicht!!
Tom

Tach zusammen, das mit dem Planen ist nicht so ganz einfach. Als wichtigstes ist die absolut Ebene Unterfläche, eine Mamorplatte ist da schon sehr gut. Und dann nicht mit 200er sondern mit Ventileinschleifpaste. Denn sonst wird be zuviel planen die Kompression gnadenlos erhöht. Der Erfolg sind dann spontane Selbstentzündungen am Kolbenhemd; oder auch wie schon geschildert Löcher in Kolbenböden. Also, äußerste vorsicht beim Planen. Und zur Not immer das Quetschmaß überprüfen, was 2strokesmoke erwähnte.

MFG Peer

spiegel nehmen wegen der ebenen fläche!
dann schmiergelpapier drauf spannen, und mit kreisenden bewegungen schleife!!!nicht zu viel!!!

seht zu jungs!!![:drink:]

@ Scooterdummy

HÄ dein Post muss man nicht verstehen oder??

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!!

80er? Du Irrer, ich würde da im 200er Bereich anfangen, wenn überhaupt.

Bis der Arzt kommt…

www.Team-LaFamilia.net

Gib das Ding lieber zu einem Zylinderschleifer, der machts wenigstens gescheit.


Bis der Arzt kommt…

www.Team-LaFamilia.net

Owner of:
http://home.t-online.de/home/tupamaro/Fossil/frameset.htm

dat ding ab in die drehbank und ab drehen
cu roller rulez

Moinsen!

Da kann schon ordentlich was runter! Ich hab bei meinem
PX80 Kopf 2,5 mm runtergeschliffen, das Ding stämmte dann
7,5Bar und der Anzug wurde viel besser,lief wie ne 125iger.

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!!

Moinsen

@Pinasco

Mit nem Sito+ lief meine org 80iger durchgehend 90 mit Rückenwind sogar 95.
Aber der Anzug war für ne Achziger nur noch geil wie ne 125iger!!
Aber nicht vergessen ne kleinere Kerze zu fahren!!

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!!

Kann nich mehr messen,fahre jetzt DR.

Sorry Vespafan wollte nur nen kleinen Scherz machen . DR ist eine Abkuerzung von Enduro oder Motorcrossmotorraedern von der Motorradmarke Susuki . Passte halt so schon du schriebest ja fahre jetzt DR. Jetzt verstanden . Scherz Scherz kom raus du bist umzinkelt.

Keine Umtaufe noetig OK.

Gez. : T.H.[:D] [:D] [:D]

Moinsen

Ich bins nochmal. Ich wollte dann nochmal erzählen was
dann passierte als ich dann den Poliniauspuff drangebaut
habe. Ich sag nur Loch im Kolben!!Ja das kommt davon,wenn
man nicht die Kerze und die Düse ändert. Jaja aus Fehlern lernt
man.

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!!

Hajo, im Zuge meines Besuches mit dem Roller auf der Intensivstation (also da war der Roller, nicht ich) hab ich zylinder und kopf beide selber gplant. und zwar mit 400er papier auf Mamorplatte. Dazu etwas Öl. Jetzt saut er (denk ich) nicht mehr raus…