Zylinderkopf ...falscher Lochabstand ?

Moin, bin ganz neu hier und hab eine frage zu einem bestellten ersatzteil für meine Vespa 125 super. Ich hab mir einen Zylinderkopf bestellt, da der alte kaputt ist hab die lieferung auch super schnell bekommen und nun habe ich folgendes Problem bei meinem Alten Zylinderkopf haben die bohrungen im Zylinderkopf einen abstand von 55 mm d.h. die löcher sind quadratisch angeordnet. beim neuen zylinder haben sie einen abstand von 55mm bzw 65mm d.h nun sind die löcher rechteckig angeordnet. Ist das richtig so ? habe ich den falschen motor verbaut oder ist mir ein falschteil zugesendet worden ? welches teil soll ich jetzt bestellen ? schon mal vielen dank für jegliche antworten.

   alt                                 neu

|---55mm---|               |---65mm---|

o                o--           o                 o--

               55mm                           55mm

o                o--           o                 o--

 

 

 

 

.

Hallo,

entschuldigung, dass ich erst jetzt dazu gekommen bin zurück zu schreiben :) Meine Vespa ist importiert aus spanien habe auch nur spanische papiere für den roller Fahrgestellnummer hab ich leider nicht aber auf dem Motor steht Folgendes : 9SN *100731* vorne auf dem beinschild steht Vespa Super hat glaub ich 125 ccm

typennummer des vergasers ist wichtig! ich gehe davon aus, dass es ein UA16S1 ist, richtig?

daher passt auch der zylinderkopf nicht. wenn das stimmt, brauchst du den zylinderkopf der vespa vna 125

Hi ..

 

kannst du mir bitte deine Kundennummer geben dann check ich das mal nach für dich !

 

PS: Fahregestelnummer deiner Super bitte auch

 

cheerio