Zylinderkopf abplanen

Hi Leute

Mich interessiert hier mal brennend was.Hat schon jemand von euch mal zufällig beim 172er luftgekühlten Malossizylinder den Zylinderkop abgeplant.Bringt dies überhaupt was,oder soll ich die Finger davon lassen? Wenn es ja etwas bringen sollte,wieviel Zehntel oder 1/100 kann man denn an Material wegnehmen?

Besten Dank im Vorraus

Naja man sollte bedenken das ein 172ccm Ac Zylinder nicht so gut gekühlt wird wie ein 172ccm LC Motor!

Da kannst du die Qk Lieber auf 1 mm runter setzen!

Was dann nicht so schädlich für den Zylinder ist!

Dieses kannst du aber auch erreichen wenn du den Zylinder ohne Fußdichtung montierst!

Sondern nur mit Dichtungsmaße (Hitzebeständige für Motorenbenutzen)

Dann hast du auch eine QK von 1,0mm

und etwas Verbesserte Steuerzeiten!

 

mfg

gut erkannt .... mess die QK und Plane (oder lass machen) den Kopf dann soweit ab, dass du auf das Maß kommst :)

Hey Lukas,

danke erst mal.ich werd mal die QK messen.Also du meinst,sie sollte so bei 0,7mm liegen!? Wenn sie größer ist,kann ich dann folglich den Kopf um diesen größeren Betrag abplanen,oder?

Hallo ,

 

Es bringt schon was allerdings rate ich dir mal die Qk zuvermessen ...Hatte dies am Ori Zylinder gemacht , meine des war um die 0,7 mm die man auch gemerkt hat ...Zwar nicht extrem aber obenrum mit 2 mann betrieb haste es gemerkt

 

Gruß Lukas