zylindereinlass bei nem 136er ???

hi

ich wollte nur mal wissen, wie dass funktionirt, ich mein ob man dann den einlass am Gehäuse schliesen muss. Und ob der sein ganzes bezin nur durch den Einlass am Zylinder bekommt.

des weiteren würde mich interessieren, was man dann alles fräsen muss, ob man eine andere Kurbelwelle braucht, und wie dass mit dem abstimmen des Versagers hinhaut.

Vielen dank schon mal.

Power ist wenn Gummi raucht !!!

und ob das ganze für einen normal sterblichen überhaupt machbar ist.

normal sterblich heißt für mich, ganz dumm bin ich auch nicht (hab schon so ne gewisse tuning erfahrung.)

hallo lordloy

ich persönlich (power geil) würde den 136er nehmen. obwol wenn man nen polini überarbeitet auch sehr vieil geht.
beim pinasco geht halt nicht soviel.

ja er saugt alles beim zyli ein und den einlass vom block musste verschliesen.

wegen welle weis ich nicht genau und beim vergaser musst du eben testen.

Welle: Jede Welle mit 51mm Hub funktioniert (alle 125er-Wellen, ob Original-, Renn- oder Vollwangenwelle ist egal).

Vergaser abstimmen: Haut eigentlich immer hin wenn du lange genug testest und am besten jemanden hinzuziehst der das schon ein paarmal richtig gemacht hat. Aber das kannst auch alleine lernen…

Zu deiner Zylinderfrage: Da ist die Frage was du willst. Für nen nur leicht getunten Motor der ewig halten soll den Pinasco. Da geht halt nicht allzuviel. Nächste Stufe (schneller Tourer, schon mehr Aufwand, auch bei der Wartung) ist dann ein unbearbeiteter Polini, der Malossi ist die erste Wahl wenns darum geht ohne allzu viel Arbeit (ohne Zylinderbearbeitung heisst das) nen bissigen Motor aufzubauen (bissig heisst aber noch nicht schneller! Ist zum grössten Teil nur ein anderes Fahrgefühl weil du mehr Schalten musst und der Schub schlagartiger einsetzt). Aber wenn du die Zylinder bearbeitest wirft das alles über den Haufen. Mit guter Bearbeitung nehmen sich Malossi und Polini erstmal nicht viel, wenns wirklich extrem werden soll (ja, ich meine extrem, extrem viel Denkerei, extrem viel Arbeit, da bleibt wirklich nichts unangetastet!) hat für mich der Polini die Nase vorne [:D]

hallo

wisst ihr etwa sebst nichts oder wollt ihr es einfach nicht sagen.

Ach ja was würdet ihr euch denn kaufen, den 133er Polini oder eben den 136er Malossi ich denk auch mitlerweile schon ernsthaft über den 125er Pinasco nach.