Zylinder überarbeiten

So!

Ich hatte schon des öffteren kolbenklemmer und reiber und da hab ich mir gedacht da muss man doch was tun können. Die Frage:

Bringt das was wenn ich die Kanten der Öffnungen von Auslass und überströmer vor dem einbau leicht breche?

Mir ist nämlich aufgefallen dass diese Kanten sehr scharf sind und ich könnte mir schon vorstellen das die Kolbenringe, die ja ständig über diese "Messerkannte" Reiben da an Material verlieren und es somit zu Reibern oder klemmern kommt.

Für nützliche Tips bin ich sehr dankbar

das sollte man eigentlich immer machen,kannten entgraten[Y]

wenn du so oft klemmer hast, dann wird er wohl zu heiß werden.

das bedeutet das dein setup nicht richtig abgestimmt ist ,der vergaser falsch eingestellt ist

oder bei manchen zylindern, die bohrung etwas eng ist .

dann ist die einfahrzeit länger.

es bietet sich dann aber an ,den zylinder vorher mal durchzuschleifen

 

welches setup fährste denn???

ich glaube ich habe mal 3 kolben reingstellt [:D] 2gs und einen orig. malle - alle beinhart zerstört aber dann immer wieder entgratet [Y]

Auf der nachfolgenden Seite mit Kolbenbildern läßt sich im Vorfeld schon mal einschätzen, ob du zu mager oder zu fett fährst: http://www.apriliaforum.de/apriliaforum/Kolbenbilder.pdf