Zylinder überarbeiten, was bringts wirklich?

was bringt es effektiv, wenn man auslass und überstromkanäle überarbeitet? (hier tph125 - NUR zylinder überarbeitet)

in welchem bereich liegt dann die leistungssteigerung (unterer- , mittlerer, oberer drehzahlbereich)?, und lohnt sich der ganze aufwand überhaupt?

und was sollte man noch so dazu wissen (auch ruhig technishce fachsimpelei [:)] ? )

und dann noch was ganz anderes: is das eigentlich illegal? (ich hab nur den alten 1b, und darf daher halt nur 125ccm, mit max. 15 ps fahren. der tph hat original 12 ps, und durch ein wenig überarbeiten hole ich ja bestimmt keine 3 ps raus, und der hubraum bleibt auch gleich…)

bin ich jetzt aus versehen im witze forum gelandet?

;D

es geht nur um den zylinder, der kolben bleibt (zunächst) original.

Ja, Tuning ist illegal !!! Aber macht trotzdem Spaß

Es bringt schon deutlichen Leistungszuwachs, wenn der Zylinder RICHTIG überarbeitet wird. Überströmkanäle können gerne überarbeitet ( nicht polieren ) werden, Steuerzeiten verändert werden oder auch Übergänge angeglichen werden. Das Thema ist seeeehr komplex und sollte ohne fundiertes technisches Wissen und entsprechender Fachliteratur nicht vom Laien-Tuner angedremelt werden. Das geht dann in die Hose und ein verdorbener Zylinder kostet richtig Geld.

Gilera Runner Killer ---------Qingoi 50

@ Tellatph ja mich würde interessieren was deine Definition von viel bringen beinhaltet , ja von wieviel leistung gehst du denn da so aus ?

[:shock2:] [[:O]] [:shock1:] [[:O]] [:shock2:]

Also das ist mir schon klar das sich der Roller nicht in eine Rakete verwandelt !

So der Edelstahlkrümmer bringt schon was dazu muß aber der auslaß angepasst werden !

Und wenn du einen Zylinder von jemanden überarbeiten lässt der sich mit soetwas auskennt (dafür gibt es Firmen) dann holst du da lockere 5 Ps und mehr raus kommt immer darauf an was du haben willst und wie lange der Zylinder funktionieren soll !

…und wieviel der dann estmal säuft…[:D] [:D]

[:D]

mir is klar, das aus dem scoot dann keine rakete wird.

bringt es eine „spürbare“ verbesserung, und nicht wie mit dem edelstahlkrümmer, dem eine leistungssteigerung von 1 ps nachgesagt wird, und man sich diese nur einbilden kann…

danke für die antwort.

aber eigentlich dachte ich, dass ich (vorallem hier) ein wenig mehr infos bekomme, da hier ja doch einige „freaks“ unterwegs sind, die sich auskennen…

ich frag deshalb, weil mir jemand einen überarbeiteten zylinder angeboten hat (ich geh jetzt einfach mal davon aus, daß es auch anständig gemacht wurde). der zylinder lief ca. 4500 km problemlos, hat keine riefen oder so, sieht recht gut aus.

und deshalb: lohnt es sich überhaupt, für sowas geld auszugeben, den stress mit einbau zu machen, wenns am ende dann doch nicht viel bringt?

Original von tallatph: bin ich jetzt aus versehen im witze forum gelandet?

;D

es geht nur um den zylinder, der kolben bleibt (zunächst) original.

Hää, Kolben???
Jetzt kauft Euch halt endlich mal ein Zwetakttuningbuch, ist ja nicht zum aushalten!

Bei einer Zylinderüberarbeitung geht es primär darum die Steuerzeiten zu ändern. Das heisst: Man beschleunigt den Gaswechsel (=Gemisch rein/Abgas raus). Das geschieht, grob gesagt, indem man die Überströmkanäle nach oben zieht und den Auslass im Vorauslasswinkel und in der Breite vergrössert. Das führt, richtig gemacht, zu einer enormen Leistungssteigerung bei sehr hohen Drehzahlen und einer sehr „spitzen“ Leistungskurve (d.h. der Motor gibt seine Höchstleistung nur in einem sehr schmalen Drehzahlbereich ab, drunter rührt sich gar nix).
125er Motocrossmaschinen erreichen durch diese Modifikationen bis zu 40PS. Durch einerseits grösseren Ein- und Auslass und andererseits höhere Drehzahlen steigt der Benzinverbrauch natürlich dramatisch an.
Es ist kein Problem mit einem derart überarbeiteten Motor das doppelte zu verbrauchen.
Bevor Du jetzt aber anfängst mit Papas Holzhobel an Deinem Zylinder rumzumurksen würde ich doch raten, dass Du dich da noch eingehender informierst und anschliessend auch weisst was Du tust.
Ohne Grundwissen ist der garantiert einzige Effekt, dass nacher gar nix mehr geht.
Ich hab jetzt keinen Bock mehr auf tippen!

Bussi, D.