Zylinder platt

Heute hatte ich zum ersten Mal seit einem halben Jahr einen Kolbenklemmer mit meinem Mallossi 115ccm. Hab den Zylinder sofort runtergebaut : eine breite fette Riefe am Auslass, und der untere Kolbenring ist mit dem Kolben halb verschmolzen.
Nur meine Frage: Wie kommt das? Meine Kleine hat immer ein bisl zu viel Sprit bekommen, also Zündkerze fast schwarz mit leichten dunklen Braun, Nebenluft zieht sie auch nicht. Da bin ich mir sicher. Hat einer von euch ne Idee??

Hallo die Runde!

Glaube das Öl hat nur eine kleine Rolle bei diesem Anreiber.

Die Zylinder von 102 - 115 sind alle problematisch im spülverhalten durch den sehr kurzen hub im verhältnis zur Bohrung.

Denke auch das die Hauptschuld am Orginalauspuff liegen dürfte.

Wenn auch nur mit halbgas gefahren wird, ist das auch egal, da der vergaser genau in diesem bereich zu mager abgestimmt sein kann.

Zündung ist abgeblitzt . Also richtig laut Malossi eingestellt.
Hauptdüse sitzt nicht zu. Da bin ich mir sicher.

na da hast ja glück gehabt!! [:smokin:]

also wiegesagt ich denke mal dein öl wirds verbockt haben!

@Phantomas:

Bin ungefähr ne halbe Stunde gefahre und hatte so 70 kmh drauf , im vierten Gang halbgas. Also NICHT volle Drehzahl.

@Deathangle

Nur aus neugierde - du meinst unter Orginalauspuff den mit dem Fingerdicken Krümmerrohr oder doch den 125er Auspuff.

Und welchen Vergaser hast den verbaut.

Gruz

AausA

zu wenig öl → wird zu heiss und dehnt sich aus dann klemmter dir weg würd ich ma sagen!

Original von springton: Hallo die Runde!

Glaube das Öl hat nur eine kleine Rolle bei diesem Anreiber.

Die Zylinder von 102 - 115 sind alle problematisch im spülverhalten durch den sehr kurzen hub im verhältnis zur Bohrung.

Denke auch das die Hauptschuld am Orginalauspuff liegen dürfte.

Wenn auch nur mit halbgas gefahren wird, ist das auch egal, da der vergaser genau in diesem bereich zu mager abgestimmt sein kann.

Das ist eine alte Malossi Krankheit, wer mal ne Mofa hatte kennt das vielleicht, falscher Auspuff oder Krümmer zu lang und Schwupps mag der Kolbenring sich in den Kolben brennen, habe das 2x mitgemacht bis ich mir nen Auspuff gebaut habe der das optimalst möglichste geleistet hat…

Gruß

scheiss aral ist falsch wenn du das so sagt der name ist nur in deutschland aral
aber im grunde ist das alles bp
british petrol

das gute bv aral gibt es schon seit 3-4 jahren nicht mehr ist alles von der bp group geschluckt worden und der name wurde nur erhalten weil der bekannter ist wie bp
ist halt nee gute alte deutsche marke aral

Dann will ich halt auch noch ma mein senf dazu geben ich fahr seit über 3 Jahren nen polini 102ccm mim orginal auspuff nur und halt 1:40 gmisch wie polini des sagt und ich hatt noch nie probleme

MFG Basti

Mit dem Öl da ist was dran. Ich glaub es liegt nicht daran das ich zu wenig Öl hinzugefügt habe. Eher das Falsche! Damals hab ich bei Aral immer diese Öltuben gekauft. Damit lief alles immer wunderbar. Neuerdings haben die aber dort immer so andere Ölpullen und seitdem lief die Vespe nicht mehr so toll vom Motor her. Hab mir nix dabei gedacht und dann 2 Wochen später klemmt er.

Scheiß Aral!
Ne hab mich net gemault. Ist bei 70 auf ner Geraden passiert. Habs nur gemerkt das sie mit der Drehzahl runtergegangen ist und dann blockierte auch schon der Hinterreifen…

Ich bin genau 7 Monate mit dem Zylinder gefahren mit Standartpott. Bin dabei jeden Tag mindestens 30 km gefahren.
Seit ich das Öl fahre , ist der Klemmer gekommen. Da bin ich mir fast sicher.

ja dann denk ich mal das dein öl fürn arsch war,und dann hat der sich weggeklemmt,mangel an schmierung etc. !

aber ich hoff doch mal du hast dich net lang gemacht als er sich geklemmt hat ??!

weis net wie es bei euch in germany ist aber:

tanke nie fertiggemisch(1:50)

nie aral öl das ist für arsch

tanke 91,95,98,100.102, und normales 2 takt öl ganz billig egal

wenn du ein super teures kaufst bringt es das auch nicht,

wie lange bist du gefahren diesmal.lange strecke(mom bei der temp,) da hat s was anderes.also wenn du bis dato gefahren bist ohneprob!

wieviele km waren das, wie fährst normal nur stadt, was bist jetzt gefahren , mehr berg oder bergab ??

beim auslass, naja da kannst gleich mal 1 mm überall am auslass wegnehmen

ciao

Also ich würde auch den Standartpott die schuld geben, gerade wenns der Original 50er Pott ist, da ist der Krümmer einfach zu klein im Duerchmesser.
Ansonsten sind die Malossi Zylinder eh keine Langlebigkeits Könige[:@] .
Wieviel km hast den mit dem Malossi gefahren?

zündung vielleicht falsch eingestellt?

lange bergab rollen lassen ohne gas zu geben?

schlechtes gemisch?

hauptdüse verstopft?