???Zylinder Empfehlung???

Hi,

ich möchte mir einen neuen Zylinder kaufen.

Und wüßte gern was ihr für Ehrfahrungen mit euren habt.

Was würdet ihr mir empfehlen???

Bin z.B. am 112 Malossi interessiert.

Zur Info 19er Vergaser & Primär sind vorhanden.

MFG

robi[:smokin:]

PS: Bitte bei Empfehlung angeben was mit verwendet werden muss/sollte. >>>Danke<<<

Meine empfehlung:

102er Pinasco ( der Zylinder ist aus alu vom feinsten)
elektronische Zündung
19er mit membran
schön fräsen
auspuff deiner wahl,
2,86er Primär

das rennt super und hält

den 112er malossi kannst schon noch mit dem 19er vergaser fahren. z.b. fahren viele sogar den 210er malossi mit nem 24er SI.
die 3.00er primär ist bis 100ccm perfekt, mit dem 112er malle kannst sie auch etwas länger wählen, je nach geschmack und wo der roller gefahren wird.
die 2.56er primär, ist erst was für die richtig fetten zylinder, so wie den 136er mallo oder der 133er polini.
vom 105er malle weiß ich nix, aber malossi zylinder haben meistens immer ein bissl mehr power, bei einer etwas kürzeren haltbarkeit.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

hi
Ich überlege mir gerade auch nen neuen zylinder zu kaufen.
was meint ihr. den neuen 105er malossi oder 115er polini???
direkt oder kurbelwellensauger will ich mir eigentlich nicht kaufen.
ist mir zuviel stress und zu teuer.
bei der übersetzung hab ich an ne 2,56 er gedacht, dann noch nen 19 malossi vergaser.
bis jetzt fahr ich nen 75er polini, rennkurbelwelle, längere primär, pinasco lüfterrad und sito.

welchen von den beiden zylinder würdet ihr mir empfehlen.

gruß Darkstar

vespa rulez !!!

kommt immer drauf an was du erreichen willst.
wenn du den motor haltbar aufbauen willst, würd ich empfehlen:
im bereich der 100 ccm 19/19 vergaser, rennkurbelwelle, neue lager und einen 125 primavera auspuff. würde auf jedenfall auch einen d.r. in die engere auswahl einbeziehen. sehr haltbar. hab gute erfahrungen damit gemacht.

für höllendrehzahlen und leistungen: vollwangenwelle, membranansaugstutzen, dremelwerkzeug um ansaugkanal und überströme zu fräsen. zylinderkopf nachbearbeiten (0,2 - 0,5 mm an der Dichtfläche runternehmen).

für beide versionen reicht meiner meinung nach der 19/19 gaser

servus

ich fahre auch nen 112er malossi. der geht nicht schlecht. aber ein 19er vergaser ist meines erachtens zu klein führ den.

ich würde dir nen 115er polini empfehlen. der geht mit dem 19er auchs ehr gut, ist etwas haltbaren und schaft auch di 90 km/h.

[:bounce:]

Hi,

ich habe interesse an folgenden:

DR 102cc (Sip Katalog S.54-NR.5), Polini 105cc (Sip Katalog S.54-NR.17), Pilini 105cc DA (Sip Katalog S.54-NR.achtzehn) und Malossi 112cc Direktansauger (Sip Katalog S.54-NR. 23).

Was kann man hier empfehlen???

Und vor allem was muss oder sollte ich mitverwenden und somit gleich mitbestellen???

Vielen Dank.

robi

hoi

also der dr 105er ist mehr auf haltbarkeit ausgelegt. bring auch nicht soviel leistung wie der polini. der 105er DA ist scheise zum einstellen und dichkriegen, der 112er ist sicher der stärkste von deinen genannten, der verlangt halt etwas mehr.

auf den 100er kannste bei allen einen 19er vergaser nehmen, beim 112er würde ich nen 24er nehmen. einen passenden ansaugstuzen(wenn du fräsen wilst einen membaransaugstuzen). eine neue primär wirste brauchen, ich würde dir die 3,00er empfelen und eine rennwelle, einen sportauspuff (polini. beim 112er kanns auch der simo oder zirri sein). und wenn dun noch lust hast kannste auch eine kontaktlose zündung einbauen.

ich hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen. viel spaß.

[:bounce:]