Zylinder einfahren

Was haltet ihr von der Theorie zylinder mit nem billigen öl einfahren, dann laufen sie hinterher besser und ihr habt einen super guten eingefahrenden Zylinder.
Das liegt daran das ja das gute vollsyn. öl den schmierfilm auch bei hohen umdrehungen aufrecht erhalten soll und die reibung im zylinder vermindern soll, dadurch kann der zylinder und der kolben sie aber nicht gut genug an sich anpassen können da zu wenig abrieb entsteht!

Wäre nett wenn ihr euro meinung dazu geben würdet

Glaube ich nicht, dass das besser ist. Der Kolben und der Zylinder werden nie so 100 prozentig zueinander passen! Vielleicht fährt er sich dann ein wenig besser ein und läuft dann besser, aber geht meiner meinung nach auch schneller wieder kaputt!