zum 1000 mal Mallossi 136

Hallo!
Bin wieder mal hier…war zuletzt unter dem namen „smallframe“ hier vertreten, aber naja egal…

Hab ne frage was den 136er betrifft, hab vor ihn mit einem 24er vergaser zu fahren, und mit einem Zirri Silent, (liegt beides schon zuhause)vielleicht werden die überströme auch noch etwas vergrößert. (am Gehäuse)
jetzt kommt die frage, die ich ungerne stelle: wie schnell wirds bzw. kanns voran gehen, wie siehts mit der beschleunigung aus???

Hält die Orginal PVET3 Kurbelwelle dem Zylinder überhaupt stand?[?[]19mm Konus)

Dann hab ich noch was von einem Membranansaugstuzen für 24mm gelesen, was bringt der eigentlich genau?? kann ich so einen Ansaugs. UND Drehschiebereinlass gleichzeitig fahren, wenn ja bringt das eigentlich was???

Hab eigentlich vor den Malossi Satz nicht, (noch nicht) zu überarbeiten, da ich glaube bzw. schon oft genug gehört habe, dass der auch so ziemlich abgehen soll…

Ziemlich viele Fragen,… vielleicht kann sich ja einer erbarmen und mir ein paar antworten drauf geben obwohl dieses Thema schon oft genug durchgekaut wurde…

MFG
Smfr.[:rolleyes:]

du kannst ruhig membranansaugstuzen und drehschieber fahren, wird aber nix bringen da das membranprinzip nicht funktioniert. wenn du schon membran fährst würde ich die vorverdichterplatte im block wegschleifen(=erhöung im kurbelwellengehäuse um dem ansaugloch)

sonst sehr nette kombi. welche primär fährst du?

ja, ich hab die überströmer aufgeschweißt und dann so weit wie möglich ausgefräst! bringt einiges an leistung.
Naja, die übersetzung mußt du schon wechseln wenn du auf einen langhub umsteigst. ich empfehle dir ein 24er Primär schräg!

mfg dosentuner ;D

Hallo!

Danke für die Antworten!

Das beruhigt mich ja schon mal, dass ich das richtige Setup gewählt habe!!!

@Dosen-Tuner: hast du die überströme irgendwie angepasst oder aufgeschweisst oder wie oder was!?!?!

Ach ja, hätt ich fast vergessen: ich fahr die Orginal PV ET3 übersetzung… gut oder schlecht?kenn mich damit nicht so sehr aus!!!

MFG
Smfr.

die originale pv/et3 übersetzung ist doch ne 24er schräg (2,54) oder?

Also ich hab auch den 136er malossi-Zylinder, einen 24er drehschiebervergaser und den malossi-ansaugstutzen.
das ist so ziemlich die beste mischung die du machen kannst.
meine vespa geht so ca. 115 km/h und beschleunigt wie die sau!
die steigt mir mit der ersten auf ohne die kupplung schnalzen zu lassen. das ist das reine monster. die normale kurbelwelle hält das schon aus. zirri silent ist auch optimal!

ich hoffe ich konnte dir helfen!

mfg dosentuner ;D

Ist es unbedingt nötig die übersetzung zu wechseln??? Wo bekomme ich die übersetzung her?
was passiert wenn ichs nicht mach???

mfg
smfr.