zündzeitpunkt bei smallframes

also, hab mich grad schonmal selber zum thema zündung umgeschaut:

den O.T. zu finden ist ja an sich kein problem. aber jetzt kommts:
ich finde also den O.T. gehe 25° (bei pv125) zurück, tada, hier solls zünden. alles ganz easy. aber…

damit der der unterbrecher sich öffnet (und somit zündet) muss ja das polrad moniert sein. wenn ich glück hab erkenn ich dann noch den moment, an dem sich der unterbrecher öffnet, aber um dann die zündung einzustellen muss ich ja an die drei schrauben, die dann durch das polrad verdeckt sind. natürlich könnte ich das polrad jetzt abmachen und ´n bißchen an der zündgrundplatte drehen, aber das wäre dann ja nur so pi mal daumen und bei der zündung ist das ja nicht die beste methode…(hat mir mein 85er DR demonstriert… ICH HABE EINEN DR DAMIT ZERBRÖSELT, EINEN DR!!!)

Bitte helft, dass Ding muss heute noch rennen!

Danke, jochen

du brauchst doch nur den kontakt durch den polrad ausschnitt zu lösen und zu verdrehen.
wenn du es ganz genau haben willst, solltest du so oder so die zündung einmessen…