zündung!

also hab des mit der zündung und dem zündzeitpunkt net so ganz verstanden!hab meine zündung abgeschraubt kann ich die jetzt einfach wieder hinschrauben oda was muss ich da machen??

servus
normalerweise markirt man sie vorher mit nem meiselschlag auf gehäuse und grundplatte damit man sie wieder auf die alte position einbauen kann. wennst ihn original fährst kann dich nach der markierung richten. weiß net was du für nen motor du hast aber wennst mal genau nachfragst kann dir einer sagen auf wieviel grad du sie einstellen mußt. wennst net weißt was du machen mußt dann würde ich sowas auch net zerlegen!!

mfg aus bamberg

trinkt mehr bier!!![:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:]

Unterbrecher oder Elektrische Zündung?

Im Prinzip darf nur eins nicht passieren: zuviel Vorzündung! Dann nämlich wird der Motor zu heiß, unschöne Löcher im Kolben können die Folge sein…

Wenn das LüRa nicht dran ist siehst du ja die Ankerplatte: Sie ist mit 3 Schrauben befestigt und verdrehbar. Ganz in den Uhrzeigersinn gedreht: keine bzw. kaum Vorzündung.

Dies gilt jedoch nur bei Originalkurbelwellen, hast du eine andere solltest du deine Zündung unbedingt abblitzen da die Nuten oft nicht präzise stimmen.

Gruß Bene