Zündung GS 150 VS5

Habe bei meiner GS 150 VS5 den Kondensator und den Unterbrecher ausgetauscht - jetzt kann ich den Zündpunkt nicht auf 31 Grad vOT einstellen - die Grundplatte kann gar nicht so weit gedreht werden, mir fehlen ca. 7 Grad. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Der Unterbrecher hat 4 mm Abstand und ist ein Piaggio Originalteil.
Gruss Spinner

hallo ,hatte bei meiner Vespa GS3 ein ähnliches Problem nach wechsel von Kondensator u. Unterbrecher.Der Grund lag an der Einstellung Der Unterbrecherkontakte am OT. Diese Muss bei UT erfolgen . Also anderes Fenster in der Schwungscheibe nehmen . Viel Erfolg wünscht Titus 641.

Wenn ich mich recht erinnere haben die Motoren ab VS5 mit Jockey-Kopf statt Halbkugel aber 27° vOT!