Zündschloss PK50 XL2

Hallo, ich habs schon vor einiger Zeit mal probiert, da konnte mir niemand helfen, vielleicht gibts ja jetzt neue Erkenntnisse.
Habe damals (Leider) mein Zündschloss ausbohren müssen, hab alle Teile neu, also Schlosskörper, schließzylinder und dieses Tolle Distanzstück, was man nur für die XL2 brauch, wegen dem Handschuhfach.
Problem ist, dass ich das ganze nicht fest bekomme und keine Idee habe wie das gehen könnte.
Hat jemand ne Idee?

gruß
borgi

ich denke nicht, bei der xl2 ists ja so, dass da das handschuhfach ist, und das wird bedient indem man das zündschloss samt schlosskörper da reindrückt, das muss also beweglich sein, sonst wärs ja kein problem das irgendwie fest zu machen. nur will mir da die richtige idee fehlen wie ich das so befestigen könnte.

kann es sein, dass da wie bei der 50 n ne platte vorgenietet oder geschweißt ist? da ist ja son zapfen dran ums ahndschuhfach zu bedienen. das wäre meine einzige idee die ich noch hätte, oder irgend nen ring von dem ich nichts weiß? pk-opa, haste schonmal deines auseinander gehabt? (du hattest doch ne xl2 wenn ich mich da recht erinnere)

gruß
borgi

Sers bei der XL 2 weiß ichs leider nicht ganz sicher, bei PX und PK ists aber so dass du unter der Kaskade an der Unterseite der Schließzylinderaufnahme eine kleine Inbusmadenschraube eindrehen musst.

HAst du die evtl. vergessen?

Gruß Bene

Sorry dann weiß ichs grad auch nicht- da is der PK Opa aber ein heißer Tipp, der weiß dat bestimmt.

Gruß Bene