Zündschloss falsch eingebaut?

Hallo an Alle,

nach dem Ausbau des Zündschlosses zu Reparaturzwecken des Handschuhfaches bei meiner PK50 XL 2 habe ich beim Wiedereinbau des Schlosses offensichtlich etwas falsch gemacht. Das Zündschloss, das zuvor tadellos funktionierte, steckt nun in der Position LOCK fest, die Lenkradsperre ist drinnen, aber das Schloß lässt sich nicht mehr drehen. Witzigerweise habe ich dennoch einen Zündfunken?!?

Gibt es eine gewaltfreie Lösung, oder muss der Bohrer her? Wenn ja, was kann ich beim Einbau falsch gemacht haben? Nicht dass ich den gleichen Fehler mit dem neuen Schloss wieder mache?

beste Grüße

Patri