Zündkerzen ?

HI …

Ich wollte mal wissen was ihr so für Zündkerzen und Zylinder fahrt !!!

[:dance3:] [:smile:] [:smile:]

ANdree

Also ich kenn das noch aus den Moped-Zeiten Früher. Bei meiner NSR hat ne andere Zündkerze ohne Scheiß was an der Endgeschwindigkeit ausgemacht! Hat fast bis zu 10km/h gebracht, allerdings ging die Karre dann schwieriger an (E-Starter, also eh egal [:D] ) und lief in den unteren Drehzahlbereichen nicht so gut.

Ich glaub da gabs auch Unterschiede:

  • Gedrosselte Maschine mit „kälterer“ Kerze => untenrum mehr Zug da eh nur bis 8000 gedreht werden konnte

  • Offene Maschine mit „heißerer“ Kerze => obenrum mehr Leistung da jetz ausgedreht bis 13000 werden konnte

NGK BR9 ES! Immer eine Empfehlung ab leicht getunt Motoren!
Scooterking

Also ich kenn das noch aus den Moped-Zeiten Früher. Bei meiner NSR hat ne andere Zündkerze ohne Scheiß was an der Endgeschwindigkeit ausgemacht! Hat fast bis zu 10km/h gebracht, allerdings ging die Karre dann schwieriger an (E-Starter, also eh egal [:D] ) und lief in den unteren Drehzahlbereichen nicht so gut.

Ich glaub da gabs auch Unterschiede:

  • Gedrosselte Maschine mit „kälterer“ Kerze => untenrum mehr Zug da eh nur bis 8000 gedreht werden konnte

  • Offene Maschine mit „heißerer“ Kerze => obenrum mehr Leistung da jetz ausgedreht bis 13000 werden konnte

[:O] also ich fahr nun seit kurzem mit meinem Piaggio Skipper:

172ccm³(inkl. Membranblättschn)
25mm Dellorto
Doppler Venturi
Malossi ASS
Die Zündkerze wurde mir direkt von Sip mitgeliefert es war eine Bosch W2CC.

Vor ein paar Tagen hab ich dann meinen frisch lackíerten Roller gewaschen und leicht mit dem Hochdruckstrahler abgestrahlt (nicht nahe) ich hatte dann irgendwann bemerkt das der Luffi total nass war, hab dann den einsatz rausgenommen und ihn trocken gemacht… wieder rein und los ging es.
13km von meinem Wohnort entfernt wohnt mein Cousin und der Roller stand dann vor der Haustür, nach einem krassen Wochenende (2Tagen Standzeit) wollten wir dann inne City fahrn und ich versuchte den Roller anzukicken… nix [[:O]]
Ich mit starterspray und allem versucht aber es ging nicht,
ich hatte dann nochmal die Zündkerze rausgenommen um zu sehn wies denn aussieht, klar durch die fette einstellung ziemlich dunkel aber mir war schon klar das das nich der Grund war. Ich also die Kerze wieder festgezogen, anscheinend etwas zu fest … nach 13km Rollerschieben vor der Werkstatt in meiner Stadt, hatte ich den Vergaser schließlich einmal durchgepustet und nach ein paar kicks ging er immernoch nicht… hmm was nu Geiles Wetter , Bullenhitze, Motor neu und läuft nich toll… ich die Zündkerze rausgedreht und es sagte : „Knack“ hab mir dann die Kerze angeschaut : längs am „weissen“ gerissen. [?[]

Naja neue Kerze wurde verbaut und Motor lief wie eine Nähmaschine…[:)] die neue Kerze ist eine Funkentstörte von Champion das Gewinde ist gleichlang die elektrode der gesamte Kopf und das Ende unterscheiden sich etwas von der normalen.
Der Preis auch : 5.95 € glaub ich
Die gesamte Farbe ist auch etwas heller aber sie besteht nicht aus Silber !
Der Zündkerzentyp lautet: CHAMPION RN2C
Die Kerzen sollen auch beim 180 Runner (oder Runner generell) gegen den E-Smok und Zündaussetzer helfen !

und: vielleicht sollte man Zündkerzen nich zu doll festknalln [:look:]