Zündkerze alle paar km hinüber (Keramikkörper durch)!

Hi!

Ich fahre einen Malossi 211(im Profil sichtbar) mit einem 34mm Delorto Vergaser und allem was sonst noch erlaubt besser gesagt nicht erlaubt ist. Hatte bis jetzt lange Zeit keine Schwierigkeiten aber plötzlich ist ständig die Zündkerze im Ar… Es ist dann absolut kein Funken vorhanden. Setze ich eine neue Kerze (zuerst Bosch Wr3cc, dann W2cc, jetzt NGKB9ES) ein passt wieder alles für einige km. Die Zündkerzen sind aber absolut nicht trocken oder besonders schwarz.

Und die Vergasereinstellung passt meines Wissens auch bestens. Welche Kerze könnt ihr da empfehlen oder wäre für mich vorteilhafter glaube aber nicht mehr dass die Kerze schuld ist) Habe auch schon gehört dass die Zündbox hinüber sein könnte oder probleme mit dem pickup oder zu fett/mager eingestellt… aber bis vor kurzem hat immer alles gepasst!
Ach ja! verwende das HP4 Lüfterrad?!(bis zuletzt eigentlich einwandfrei bis auf das rupfen wenn sie nicht auf drehzahl ist)
Ich hoffe ihr könnt mir da vielleicht weiter helfen!

Ich danke bereits im Voraus für die zahlreichen Antworten!

ich hatte ja schon was gesagt

http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=14325

wenn du kein Zündfunge hast muß ja nicht immer die Kerze kaputt sein ,das kann auch der stecker sein wie schon gesagt messe ihn und scheckedas kabel mal
was für ein ZK gewinde ist den original drin ?ich meine wen es ein langes ist geht es mit der gurzen nicht

schreibe mir mal bitte genau was du für ein roller hast dan kann ich in ZK buch gucken

die W2cc =B10ES

Original von PK-Obba: http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=14325

also wenn der gaser zu gross ist glaube eher weniger
denn durch die grösse des gasers hast du eine besser kühlwirkung als wäre er kleiner (bedüsung anpassen)
aber wenn du sagst das sie nicht mehr zündet und bei einer neuen wieder hast du mal denn kerzen stecker gewesselt und ein tipp wenn du das zündkabel mit nem kabel binder an der kunstofflasche der zylinderabdeckung besetigst so das bei der vibration die durch den motor entsteht der stecker sich nicht mehr hin und her bewegen kann
könnte deine ursache sein da die kerze nicht mehr funktstecker und kerze verschlisen kontaktschwierigkeiten

bissi gross der vergaser, wenn zu viel sprit dann kerye auch kaputt

Original von PHANTOMAS: bissi gross der vergaser, wenn zu viel sprit dann kerye auch kaputt

denke auch mittlerweile dass sie entweder zu fett (155er Bedüsung) ist oder die zündbox hinüber ist

Sollte vielleicht auf 150er Bedüsung wechseln hmmm… Dachte mir aber immer so wäre ich auf der sicheren Seite…

Original von PK-Obba: da steht gross und breit,er sollt mal nachsehn,ob die kühlrippen mit dreck zugesetzt sind.

wer lesen kann ist klar im vorteil

Original von schlumpf28: ich hatte ja schon was gesagt

http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=14325

wenn du kein Zündfunge hast muß ja nicht immer die Kerze kaputt sein ,das kann auch der stecker sein wie schon gesagt messe ihn und scheckedas kabel mal
was für ein ZK gewinde ist den original drin ?ich meine wen es ein langes ist geht es mit der gurzen nicht

schreibe mir mal bitte genau was du für ein roller hast dan kann ich in ZK buch gucken

die W2cc =B10ES

hier kan man Bilder hoch laden

SIP = Scooter Innovation Parts

Danke für deine Hilfe!
Aber sobald ich eine neue Kerze einsetze ist wieder ein toller Funke vorhanden und wenn man die alte Kerze probiert funkt sie nicht mehr oben auf dem Kontakt sondern ganz hinten im Gehäuse der Kerze. Das Gewinde ist ein langes und Motor ist ein Malossi 210 - nix original, aber die W3cc wird eigentlich empfohlen. Und den Stecker werd ich mal messen! Ein Freund glaubt mit großer Sicherheit zu wissen dass das HP4 Polarrad plötzlich schuld sein könnte!?