Zündgrundplatte <-> CDI (Strommessung)

Hallo, vorab zur Entschuldigung. Stehe mit Elektrik ziemlich auf Kriegsfuß

Habe mit meiner PK50S (V5X2T) Probleme mit dem Zündfunken.

Habe bereits Zündkerze/Zündstecker und CDI gewechselt.

​Nach dem Wechsel des CDI war auch soweit alles IO.

​Aber dann kam wieder kein Zündfunken mehr an. Da die Zündgrundplatte Baujahr 83 ist, wollte ich prüfen, ob die ZGP was abbekommen hat.

​Welche Stromstärke müsste ich zwischen ZGP und CDI (rotes Kabel) bei Treten des Kickstarters sehen?