Zündaussetzer mit 50n Special

Hi, ich habe folgendes Problem, meine Kleine hat im niedrigen/mittleren Drehzahlbereich Zündaussetzer. Wenn ich dann höhertourig fahre, dann sind diese weg. ICh habe schon ne neu, was sag ich mehrere neue, Zündkerzen reingedreht. Dann läuft es auch ganz gut und die Zündaussetzer sind weg, aber nach 30 bis 50 Kilometern tritt dann das Problem erneut auf.
Ich habe ja nichts dagegen, mal ne neue Zündkerze reinzudrehen, aber doch nicht immer nach 50 Kilometern.
Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte??

Kurz zum Setup:

75 DR Formula Uno (10 Überströme)
19.19 mit ner 80er Hauptdüse
3,72 Primär
Kontaktzündung
Zündkerze: NGK B7

Ich hatte mal überlegt, ne NGK B8 zu probieren, hab aber Angst, dass dadruch was beschädigt wird (wird zu heiß???)

Vielleicht hat ja jemand ne ZÜNDENDE IDEE [:D]

Das habe ich noch vor mir, die Zündung habe ich probeweise abgeblitzt bei ca 16 Grad vor OT. Ich wollte dann jetzt Richtung früher gehen (ca 19 Grad), da der Formula ja ein Drehzahlzylinder ist.

Hast die Zündung mal genau eingestellt?

Nicht abblitzen
besser mit ner einstellampe statisch einstellen
17c. und zuvor 0,4mm. Kontaktabstand
Logg dich doch mal in meim Forum ein