Zündaussetzer bei vespa 50n special

Hallo zusammen,
ich brauche für meine 50n special Bauj. 1981 eine
neue Zündgrundplatte mit 12V und 80W mit 5 Spulen ,Unterbrecher und Kondensator.Leider hat SIP so eine ZGP nicht im Sortiment.
Meine Frage , wo bekomm ich jetzt so eine ZGP her?

Bitte antwortet mir, wo ich so eine herbekomme oder wenn ihr viell. noch eine übrig habt

mfg gabiracer92

[quote user=„gabiracer92“]doch normal schon…wo hats die Spulen bei SIP
und was für eine brauche ich da dann?
mfg gabiracer92[/quote]

Wie wärs damit?








Umrüstkit HP4 Zündung kleiner 


									Konus, o. Batterie, inkl. HP4<br>

Spannungsregler, Elektronik-

zentrale, Zündgrundplatte
Art.-Nr. J50016000
								</p></td></tr></tbody></table><br><br>

Hi!

Was man Dir hier sagen will ist, dass die Markierung nicht stimmen muss. Vorzündung heißt, dass der Zündfunke immer ein bisschen (17°) vor dem oberen Totpunkt des Kolben kommen muss. Um das wirklich einstellen zu können brauchst Du eine Blitzpistole, die es bei SIP glaub für 70 Euro gibt, bei ATU für 20 und eine Autobatterie.
Wie es dann geht ist kein Geheimwissen, sondern steht z. B. auch hier: www.veni-vidi-vici-vespa.de

Gruß
Daniel

[quote user=„sdqmm“]aha…jetzt hab ich ja mal genauere fakten.
ich würde folgendes machen
gemischschraube muß 1 bis 1,5 umdrehungen raus.
dann auf jedenfall ne größere düse 75-82 sind bei 75ccm sätzen angegeben ,auf 19er gaser.
würde mal ne 78er reinschrauben, das müßte ne deutliche veränderung geben.
wenn er dann immer noch stottert ,dann wird es ein anderes problem sein.


[/quote]



Antworten
Zitieren
Löschen
Bearbeiten
Favoriten

									<a href="thread/2266392.aspx#" onclick="return window.ctl00_ctl01_bcr_ctl00___ChangeViewPopupMenu___Menu_ContactPopupMenu.LoadMenu(this,event,['177262','PK/Opa','0','1','http://fuffiforum.foren-city.de/','',''],null);" class="CommonImageTextButton" style="background-image: url(/Themes/default/images/common/contact.gif);"><span class="CommonButtonInnerContentDown">Kontakt</span></a>
								</div>
							</div>

							<table style="table-layout: fixed;" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" height="100%" width="100%">
							<tbody><tr><td>
								<div class="ForumPostBodyArea">
								<div id="ctl00_ctl01_bcr_ctl00___PostRepeater_ctl02_PostViewWrapper" class="ForumPostContentText">
									Und so der Abgleich<br><br>Dein Vespchen muss dazu aber absolut gerade stehn,also nicht aufm Hauptständer<br>oder Du legst,steht sie auf diesem,was hinten unters Rad.<br>Zuvor muss der Motor gut warm gefahren werden.<br>Dann diese seitliche Gemischschraube leicht bis Anschlag reindrehn.<br>nun genau 4 Umdrehungen wieder rausdrehn.<br>Motor starten und mittels der oberen Leerlaufschraube das Standgas so herabsetzen,dass der Motor gerade noch läuft.<br>Nun diese Leerlaufgemischschraube <i><b>ganz langsam </b></i>reindrehn,bis die drehzahl ansteigend ihr Höchtmass hat.<br>dann die gemischschraube 1/4-tel umdr. wieder zurückdrehn.<br>Richtig eingestellt hast ein super Leerlauf undf der Übergang beim Gasgeben in den Teillastbereich ist absolut ruckfrei<br><br>Fertig<br>

http://fuffiforum.foren-city.de/
Opa`s Archiv mit Forum
				<div class="CommonWebFeedArea CommonPrintHidden">
					<a href="rss.aspx?ForumID=15&PostID=2266392" id="ctl00_ctl01_bcr_ctl00___Postrsslink1" name="Postrsslink1"><img src="../utility/images/rss.gif" alt="Als RSS Feed in XML ansehen" border="0"></a>
				</div><br>

das ist mir zu umständlich

ich dreh meine rein
1,5 umdrehungen raus
dann fahre ich mal ne runde und wenns mir nicht gefällt
dreh ich ne vierteldrehung wieder rein
das hat bis jetzt immer gepaßt :wink:

doch normal schon …ich hab aber keine Ahnung welche Spulen ich da brauche für meine Ankerplatte. Ich habe auch noch nirgends bei SIP solche Spulen gefunden.mfg

Kontaktabstand stimmt (0,4mm) und ich fahre einen alten 80er Satz mit nem 80er Auspuff und nem 19.19 er Vergaser und eigentlich will ich dass schon irgendwie richten, da ich mir so n vespatronic kit nicht leisten kann…die Grundplatte steht auf Neutraleinstellung.Wo bekomm ich eine innenliegende Zündspule her?
mfg

ja,die Markierung von der Grundplatte stimmt mit der Markierung vom Gehäuse überein. Kann ich die außenliegende Zündspule auch auf Durchgang testen?
Und er stottert immer beim beschleunigen nicht nur bei Bodenwellen.
Auf der Grundplatte ist ja nur eine Spule für die Zündung zuständig ,die anderen sind für Licht etc. oder?..und die eine ist durch eine von PK oder so ausgetauscht worden.Vielleicht geht es deswegen nicht.
mfg gabiracer92

Hi,
kauf dir eine Parmakit zündung,…Du investierst zwar einmal einen grösseren Betrag aber dann hast du nie wieder probleme mit Zündaussetzer.
Bei mir fährt sie schon seit 2 Jahren ohne Probleme - ausserdem leichte Installation!

Lg
Mark

[quote user=„PK/Opa“][quote user=„gabiracer92“] nur im oberen Drehzahlbereich noch.
gruß gabiracer92[/quote]

Typisches Zeichen für ne zu grosse Hauptdüse
[/quote]

Wobei ich Dir recht gebe, allerdings müsste er das ja nach Deiner Theorie ja auch an der Kerzenfarbe feststellen können … Und nebenbei möchte ich noch bemerken, dass er gestern noch den ZZP neu einstellen sollte. Dafür sehe ich nach wie vor überhaupt keinen Anlass …

IMO: HD-Größe hat Einfluss auf Kerzenbild bei ganz geöffnetem Gaser, also längere Zeit Vollgas fahren und dann prüfen (bzw. mit etwas Gespür auch hören/fühlen).
Einstellschraube hat Einfluss auf Kerzenfarbe bei normaler Fahrt, also normal fahren und dann Kerzenfarbe prüfen …

Gruß
Daniel

so…nu zum allerletzten mal…

diese seitliche gemischschraube hat mim vollgasbereich absolut nichts zu tun.die ist nur für:
leerlauf
kaltstart
und
teillastbereich

[quote user=„sdqmm“]lass doch erstmal deine zündung durchchecken
[/quote]

Ja…genau
wo liegt denn das Problem?

haste den richtigen kontaktabstand ?
was für ein zylinder fährste ?zzp richtig eingestellt ?


des ging davor aber auch auf standarteinstellung

Guten Morgen allerseits!

Ah - ja … also nicht. Nachdem Du es noch nie zeigen konntest, wo Du es beschrieben hast, glaube ich das einfach mal nicht. Du schreibst jedesmal, dass Du es genau beschrieben hast, aber zeigst das nie …

Ansonsten ist es so, dass ungefähr alle Quellen und alle Leute die ich kenne, es so beschreiben, dass man die Gasgemischeinstellschraube nach dem Kerzenbild einstellt, außer Dir. Dummerweise kommt noch meine eigene Erfahrung dazu, die natürlich mit 14 Jahren noch nicht so groß sein kann, wie Deine … Aber - vielleicht sind ja andere auch gewillt, es so auszuprobieren, wie alle anderen, außer Dir Ihre Vespa einstellen …

Du konntest auch noch nie wirklich überzeugend darstellen, warum  Du ein eigenes Forum einrichten musstest und Dein Wissen nicht hier, in der Öffentlichkeit mitteilen kannst. Und ehrlichgesagt finde ich es ein bisschen unverschämt in einem Forum für ein anderes Forum (und erst recht sein eigenes) Werbung zu machen. Ich versuche mich damit auch zurück zu halten (auch wenn es nicht meines ist und) auch wenn ich weiß, wo man Teile günstig herbekommt und wo man auch eine wesentlich breiteres Publikum anspricht, als hier (ich weiß, da wirst Du immer direkt rausgeschmissen, mittlerweile versteh ich das immer besser …)

Gruß
Daniel

doch normal schon…wo hats die Spulen bei SIP
und was für eine brauche ich da dann?
mfg gabiracer92

bau doch ne kontaktlose ein

oder reparieren

Hast auch die Vorzündung bei 17c. eingestellt?

nein ich habe keine Vorzündung sie ist auf Standart.Muss ich das bei einem 80er Satz,es ging davor ja auch,bis ich jetzt eine andere Spule auf AP habe und eine außenliegende Zündspule.
mfg

danke…schau ich mal hin
mfg