Zündaussetzer bei hohen Drehzahlen

Ich habe immer wieder das Problem, dass bei hohen Drehzahlen die Zündung aussetzt.

Wenn die Kerze ganz neu ist, funktioniert alles gut, aber sehr bald beginnen die Aussetzer. Zunächst nur im ersten Gang, wenige Wochen später dann auch im zweiten, dann im dritten und so fort…

Wenn ich dann die Kerze wieder erneuere, läuft’s, obwohl die alten kerzen eigentlich gut aussehen und nicht besonders viel gelaufen haben - vielleicht 2000 km höchstens!

Das Zündkabel habe ich an den Enden schon gestutzt und neu in die Spule und den Stecker geschraubt, hat auch nichts gebracht…???

Wer hat eine Idee???

PS: Welches ist eigentlich die beste Kerze für den Polini 50er - ich habe dazu verschiedene Angaben gefunden: NGK B7HS und auch NGK B8HS?

hmm, dann mal nen neuen Kerzenstecker versuchen…
wenn das nix hilft die Wiederstände der Zündung durchmessen (hab ich nicht auswendig, musst du suchen)

neee, is’ ne PK50 mit elektronischer Zündung. Und: wenn’s regnet habe ich die Probleme auch mit neuer Kerze gehabt, weil die Zündspule immer geduscht wurde. Das hab ich jetzt abgedichtet aber kann es sein, dass das die Spule ruiniert hat?

Jaja,der Regen.- Das hatt ich auch schon.Habs weggekriegt,hab die äusseren Anschlüsse am Zündschloss und im Generator mit Nagellach isoliert - ps:Farbe egal

lass mich raten, ist ne V50 mit kontakzündug…

tausch den Kondensator aus und stell den Unterbrecherabstand wieder ein und es geht wieder…

Ich glaube, Du brauchst eine andere Zündspule.
Schau mal vom Vespa Tellerrand weg nach anderen Motoren,
die in etwa den selben Hubraum und das gleiche Verdichtungs-
verhälnis haben.
Der Zündstrom ist wahrscheinlich einfach zu schwach.
Das hat die Ursache, dass für den Zündstrom nicht genug Energie
aufgewendet wird.
Das kommt von einer zu schwachen Zündung.
Die stärksten Zündungen sind Batterie- Transistor-Zündungen.
Je besser der Zündstrom, desto höher die Leistung.

Hier bietet sich auch die Möglichkeit einer Leistungssteigerung.

Die kleinen Magnete in dem Polrad und die im Verhältnis zu anderen Zündlanlagen winzigen Anker geben nicht sehr viel her.
Die sind eigentlich für Mofas oder so.
Was Du brauchst ist eine Zündanlage, mindestens so, wie von
der Rally oder GS.
Schwung-Magnetzündung = nicht so gut für hohe Verdichtung.
Mein Tip:
Zündstrom messen.
Verdichtung schätzen/messen.

  1. Modifizieren mit Vespa-fremden Teilen für Motorräder oder
    Autos
    2.Wenn das nicht hilft, Verdichtung zurücknehmen oder Zündung
    später stellen, aber Gefahr---->Motor wird heiss am Auslass,
    also eigentlich keine Alternative.
    Also: Zündstrom an Verdichtung anpassen (steigern).

Alles Gut, übrigends suche ich noch einen original Zylinder für
einen 50 Sprinter. Das ist ein ALU Zylinder mit 50ccm und einem
Aussendurchmesser von ca 14 cm. Wo bekomme ich so ein Original-Teil her?

inter50SSR