zu wenig drehzahl

Hey ich hab ein problem ich habe meinen Roller eigentlich ganz gut abgestimmt dachte ich. Doch solbald ich einen berg hochfahre hab ich das problem das meinem roller die Drehzahl fehlt und er nicht ausse pötte kommt was kann ich machen??ß andere gewichte geht nicht da der sonst bei normaler fahrt zu hoch dreht?? Bitte helft mir

Hier mein setup

Tecnigas Next R
Malossi Multivar 5,1 gr.
kevlar keila
12 dello mit 72 hd

und ich habe ein neuen Kolben und eine neue verstärkte Kurbelwelle drin

der roller ist komplett entdrosselt

MFG
Mike

Malossi Sport?
-Yasuni R
-Technigas Rs70

kan es vllt daran liegen wiel du ein längeres getribe verbaut hast wie du vorher schon geschrieben hast???

wieviel prozent hast du denlänger gekauft oder hast du einfach irgendeins gekauft? welche übersetzung hat es den und welchen roller fährst du?

Yasuni R, Top Leistung und nicht zu laut.

ok danke

könnte an den gewihcten liegen

Eher den Yasuni R, aber der C16 würde auch gehen.
Ansonsten den Stage6 Pro.

ich hab mir einfach ein anderes ori. gekauft. Ich habe einen Aprilia SR50 www AC

Ich habe mir jetzt einen 700ccm von malossi eingebaut. jetzt is das mit der Drehzahl weg.
Aber welchen AUspuff soll ich mir holen weil er läuft nicht wirklich gut  damit

Setup:
Malossi Multivar
Malossi 70ccm
Polini membran
offenen ASS
Vertsärkte Welle
noch einen 12 Vergaser. 17,5 kommt bald
und sonst ist eig alles original
achja ich hab einen Tecnigas NExt R

welchen soll ich mir holen was meint ihr

Ja Sport???

Ich hab ma einen kollegen gefragt und der meinte Yasuni oder Stage 6.
wenn welchen den c 16 oder was ???

bin ja nur doofer schlosser, aber bei fliehkraftkupplungen kann man generell sagen, dass die kupplung mit der härteren feder/den härteren federn erst bei höheren drehzahlen schaltet…probieren…

Vario ist zu schwer. Wieviel Dreht er den?
Und du hast doch eine Verstärkte Welle also lass ihn doch drehen :wink:

achso
ja ich such einen Pott der leise ist und nicht so laut