zirri 130

mein 130er polini ist nun nachdem dritten mal schleifen endgültig hinüber, nun stellt sich für mich die frage was tun.

nachdem ich den polini auf drehzahl getrimmt hatte und das eigentlich auch ganz gut funktioniert hatte, dachte ich mir ich will einen zylinder, der von haus aus auf drehzahl ausgelegt ist, da bin ich auf den zirri 130 gestossen (nicht den MR 2000, sondern den "normalen&quot[;)]

der sollte 24 ps bei 12.000 u/min bringen, beides erscheint mir etwas übertrieben und eher ein verkaufsargument zu sein als wirklich erreichbar.

  1. wer hat/hatte schon mal einen und weiß über die tatsächliche leistungsausbeute bescheid?
  2. tut es der 30er vergaser oder muß wirklich ein 34er dran? (ich hab keinen speck einen neuen membranansauger zu bauen, vor allem der einlaß am gehäuse geht ohnedies nicht mehr weiter auf)
  3. welche membranstärke würdet ihr empfehlen?
  4. welche übersetzung? (2.54er mit kurzem vierten erscheint mir ganz gut, allerdings ergibt sich ein theoretische höchstgeschwindigkeit von 155 und das ist schon eine wenig, theorie eben;theoretisch wär ein 2.86er mit kurzem vierten besser - stellt sich halt die frage: wie hoch dreht das teil nun wirklich)?

danke

besten dank! aber so richtig weitergeholfen hat mir ja eigentlich nun noch keiner! und einer kann nicht wirklich lesen glaub ich oder überfliegt die beiträge nur! ggg

anscheinend nicht… aber ein schönen Dialog hast du [:D]

kann mir aber auch nicht vorstellen, dass ein „normaler“ 130ccm Zylinder mal eben so 24 PS abdrücken soll. Schätze der ist das selbe wie Zirri 135ccm, nur dass er eben in irgendeinem Katalog als 130ccm bezeichnet wird. Oder er hat keine 24PS!!! Hab ihn gefunden… im alten SCK Katalog ist er drin, hat aber 133ccm und 3 überströmer am Gehäuse, von leistung sagt da niemand was, aber 24 PS find ich übertrieben!!! Der 34 ist übrigens eh nur auf den MR bezogen.

einen zirri mit vsp, der vsp macht ja schon beim malossi oben die schotten dicht!

da wird doch wer was wissen!!!

keiner einen 130er zirri???

Ne, der 130er wird lt. Zirri auch mit 34er gefahren… ich glaube sogar Drehschieber… zumindest hat Zirri für den 34er nen Smallframe-Ansaugstutzen angeboten, Drehschieber.

MfG Manuel

Smallframes sind die geilsten Roller!

Hallo eierbaer!

Endlich mal jemand der auch an dem 130er Zirri interesse hat. Ich hab mich da auch schon mal schlau gemacht weil ich den auch schon ne weile im visir hab. Also Leistungsmässig is er laut worbel schon ganz gut , also besser als der Polini. Er hat aber gemeint dass da nicht viel um is zwischen Polini 130er und dem zirri - sieht ja auch fast identisch aus. Den wo sie im hsp anbieten der is aus grauguss, es soll aber mal einen Alu gegeben haben (oder gibts ihn noch irgendwo - vielleicht in italia - der wärs halt weil er haltbarer is als der guss). Du brauchst auf jeden Fall den kurzen 4.ten. Der is zwar sauteuer aber ich möcht ihn nicht mehr hergeben. Ich fahr den übrigens mitm Polini und nem Zirri Silent mit ner 2.54 er - das haut einwandfrei hin. Aber zum Zylinder: er hat grössere Überströme und fräsen kannst auch noch schön was. Ich hab mal jemanden im netz gefunden der hatte auch einen gefahren mit nem 28er mit MRBstutzen, dicker welle (is auch nur zum empfehlen) und VSP-Auspuff. Ich glaub auch noch mit HP4, würd ich aber sein lassen weil ein leichteres PKXL-Lüfterrad mit elektronischer Zündung meiner Meinung nach optimal is. Aber genaueres weis ich eben auch nicht - leider.

mfg

S-U-D