Ziffern auf´m typenschild

hallo,

kann mir jemand sagen, wo ich neue Ziffern auf´n Blanko Typenschild für meine V50special einschlagen lassen kann (das alte schild wurde vom vorbesitzer großzügigerweise mitlackiert)? macht das ´n normaler schusterfritze?

danke

Solange Du die selbe Nr. einschlägst wie vorher ist nichts illegal.

Hastn Kumpel beim Bund ?? Die können des mit der Stanzmaschine von den Hundemarken gut machen.

Ich glaube die Nr. steht auch im FZ-Brief, weiß ich aber nicht genau.

nene illegal is scheisse g [:P]
Hmmm aber du hast recht wenn man die bei sip bestellen kann…
Ruf doch einfach ma bei piaggio an…

oder mir schicken g
alles weiter dann per mail
[email protected]

du musst nur drauf achten dass die nummern auf den rahmen und der hundmarke gleich sind dann kann nix schief gehen. einfach mit zwei nieten sauber dranhaängen dann merkts eh keiner…

Also uich hab da zwar net viel ahnung von aber ich glaube (wenn du das schild am trittbrett meinst) wenn du das einfach so änderst ist das urkunden fälschung…
is ne reine vermutung…
ich denke ma da musst du dir was von vespa/piaggio n neues holen

hab ich mir auch schon überlegt.
bin dann aber zu dem schluss gekommen, dass man die dann ja wohl nicht einfach bei sip bestellen könnte. was soll man dann damit, ich will ja nichts illegales machen[:D]

Schreib doch einfach die Daten vom alten Schild ab -
geh` zu nem Schlosser und lass dir das da reinhämmern!

Hatte das gleiche Problem bei meiner Fuffi.
Nur is der Eierkopp, der den Roller mal restauriert hatte, zusätzlich noch mit ner super Stahlbürste an ner Bohrmaschine übers Schild gegangen.
Deppen gibt`s…!

Allerdings konnte ich mir damals von nem Kollegen Schlagzahlen & Buchstaben leihen und hab`s dann selbst reingekloppt…

Die Zahlen & Buchstaben gibt`s auch im Baumarkt, sind aber bockteuer -
lohnt nicht für einmal!

Leg auf jeden Fall ne fette Metallplatte unter, wenn du das selbst machst, sonst wird das Scild krumm & schepp - und wenn du Pech hast kannste später durch`s schauen.

Cheers,
Oli

Hallo,

entweder kleine Schlagzahlen, evtl. tuts auch ne „harte“ Schreibmaschine. Aber wenn du mit nem Schaber den Lack vom alten Schild wegkratzt, muss das auch gehen!

MfG Manuel

Smallframes sind die geilsten Roller!

desweiteren würde ich den roller doch wohl eher anhand von motor oder rahmen-nr. identifizieren. eigentlich weiß ich garnicht wozu dieses kotige stück blech gut ist…

ich werd das alte schild mit dem lack drauf einfach zum bordwerkzeug schmeißen. dann kann kein schupo meckern…[:)]

Na, dann kannste`s ja auch dran lassen!?

Nur dabei haben, dürfe `n klitzekleines Problemchen bei ner Kontrolle geben - das Ding gehört an die Karre.