Zerlegung vom TPH-Motor

Also folgendes problem, ich hab nen 125er TPH un will ihn zerlegen (Tuning) ich hab schon so gut wie alles auseinander, bis auf dieses dumme zahnritzel welches die Ölpumpe antereibt un auf der kubelwelle drauf sitzt. ich hab schon die Motorhelten auseinader, niocht ganz liegt aba an dem dummen Zahnritzel. Ich muss dazu sagen das meine Variomatik mal kaputgegengen is bzw das sich die mutter die des alles zusammen hilt von der kurbelwell gelöst hatte,un dann die Variomatik halbscheibe also die mit den rolle auf der kurbelwell rumrutschde, un deshalb die verzahnung etwas gelidden hat aba ich muss doch irgend wie dieses Zahnritzel runter griegen die Kurbel weklle kann ja kabut gehen wa sowie so demulirt.

als erstes die ölpumpe lösen.riemen abschrauben.verzahnung abnehmen.wenn die spur auf der kurbelwelle kaputt ist kannst dir gleich ne neue kaufen

Ja genau hatte gleiches problem und wenn du den Motor schon auseinnader hast dann haste ja auch einen dreiher abzieher mit dem bekommste das Ritzel runter,einfach hinter klemmen und hoch schrauben !!!