Yamaha Majesty 250

Hallo Leute,

wer kann mir sagen wo ich ein Werkstattbuch für meinen „Majesty 250“ bekomme ???

Ich bin für jeden Tip dankbar. Die Werkstattpreise kann ja heute niemand mehr bezahlen und außerdem macht das basteln selbt am meisten Spaß.

Gruß Heiner

@heroe

das wäre klasse!
[:bounce:]

gruß sprudelverduenner

Hab ich ganz vergessen, @Carl, Deine Google-Tips waren nichts wert. Ich hab mir die alle angeschaut und stell Dir vor…die suchen alle selber eins

Ist aber trotzdem nett gewesen, man Dankt.

Gruß heroe[:smokin:]

@heroe

ja gerne!!
Dein einsatz ist unbeschreiblich!!!

ich danke Dir.-

gruß sprudelverduenner

@heroe

…hat Du nicht den gleichen motor in Deiner majesty wie ich in meinem teo??!
kannst Du mir dann bitte eine kopie des werkstattbuchs schicken?
unkosten oder kleine gebühr werden natürlich ersetzt!
habe schon bei den sip nachgefragt…haben die leider nicht!!
gruß
sprudelverduenner

Ich popel doch gar nich - - - -

Zum Opa-Forum einfach gelbes Vespchen<

@sprudelverdünner und Bin_neu_hier, ich hätte da eine Quelle, sind allerdings nur Kopien, ca.30 Seiten und beidseitig bedruckt.
Bei 60 Seiten ist es vermutlich nicht das ganze Buch, aber alle Reparaturrelevanten Seiten, Füllmengen und Anzugsdrehmomente sollen vorhanden sein.

Kostet 12,50 Euro inc. Porto. Bei Interesse bitte melden, ich schicke Euch dann die E-mail-Adresse zu, wo Ihr es bekommen könnt.

Gruß heroe[:smokin:]

Hey, das wäre ja Spitze,

nimm doch mal Kontakt mit mir auf.

Gruß Heiner

E-Mail ist da.
Danke für die Mühe.
gruß
Bin_neu _hier

In welcher Sprache hättest Du es den gern?

Ich hab es in Deutsch, Spanisch, Englisch und Italienisch.
Dazu auch die Erweiterungen von 98’ und 2000.

@sprudelverduenner , zum Glück [:D] , habe ich [red]nicht[/red] den gleichen Motor drin, ich fahre den 250er Majesty

Aber Scherz beiseite, ich seh mal nach ob ich aus der selben Quelle auch den Wartungsplan für den 125er beziehen kann.

@Carl, ich habe das Werkstatthandbuch in mehreren Sprachen auf CD in PDF-Format, also für den Adobe Acrobat Reader.
Für das Original wollten die überall mindestens 40 Euro haben und das ist unverschämt teuer.
Ich habe für die CD 15 Euro bezahlt und gebe sie für 5 Euro (inklusive Porto) an 250er Fahrer weiter, damit die Geschäftemacherei ein Ende hat denn wir wollen ja untereinander helfen.

Der Vorteil der CD ist, daß man die Bilder vergrößern kann und dann die möglichkeit es auszudrucken.

Gruß heroe[:smokin:]

Das kann ja jeder sagen, wo ich grad mal nicht in den Rückspiegel geschaut habe

Oh Oh, sieht schlecht aus, das Buch für den 125er ist anscheinend so nicht zu bekommen [:’(]

Meine Quelle hat nur noch das für den T-Max, für Runner & co. und für den Italjet Dragster.

Ich hab da aber noch jemand anderen und von dort aber noch keine Antwort, also ein wenig Geduld.
Das einzige im Netz war das hier:

http://www.werkstattbuch-vermittlung.de

Allerdings kostet es dort 36 Teuro, da kann man auch zum Händler gehen und es dort für ca. 40 Euro bestellen. Allerdings sind das richtige Bücher und nicht auf CD.
Wenn dann ein Ölfleck alles ruiniert hat, kannn man sich gleich ein neues bestellen.

Gruß heroe[:smokin:]

hallo heroe,
ich würde dir das pdf auf cd rom abnehmen, ich steh mit meiner 250er majesty am ende meiner weisheiten, und denke daß mir die cd weiterhelfen könnte!
ich habe beim wegfahren einen biss wie ein 50ccm mofa, dann geh ich runter vom gas und dann greift der riemen erst und ich darf gefühlvoll gas geben"! bei raschem gasgeben, das selbe theater, bei gefühlvollem gasgeben erreiche ich locker über 100 kmh, dann musste ich leider bremsen!
ich hab alles zerlegt, alles gereinigt, das war ja alles schwarz ölig, nun habe ich die vordere ?? und den hinteren teil, der hintere teil, wird in den shops immer mit einer grossen feder angeboten, die ich aber bei meinem antrieb noch nicht gesehen habe, vielleicht ist die feder aber noch in einem teil eingebaut?
bisher habe ich mich dem vorderen teil gewidmet! da ist erst die gebläsescheibe, dann kam die andere scheibe, die die rollen beinhaltet, 8 rollen, durchmesser und rund passt, das rohr mit den beiden löchern sieht auch gut aus und zeigt keinen verschleiß!
nun der kritische punkt den ich mir nicht erklären kann:
das gehäuse ist an dieser stelle verrieben, und nach meinem allgemeinverständnis sollte eigentlich die kurbelwelle nach ausse hin, also ins antriebsgehäuse abgedichtet sein, nur wie, es ist kein simmering da, es war eine scheibe sichtbar die ich dann beim reinigen richtung kurbelgehäuse gedrückt habe, dabei habe ich festgestellt, daß es sich um eine gummibeschichtete scheibe handelt, ist das überhaupt möglich, kann das ein verriebener simmering  sein??
bekomm ich den jetzt wieder raus ohne den motor komplett zerlegen zu müssen??

ich suche nun 2 tage im netz und finde nirgends eine ersatzteilliste oder explosionszeichnung etc… darum dachte ich mir hilft deine cd weiter!

vielleicht ist ein rollerfreak unter euch, ich bin auf alle fälle für jede weitere hilfe und tipps dankbar!

vielleicht hilft das ein wenig weiter: der verkjäufer des rollers sagte mir, er hätte den antrieb gewechselt, ist es möglich daß er eine teil vergessen hat einzubauen, ich könnte mir schon vorstellen, daß etwas fehlt, nämlich eine distanz innen am gehäuse, weil woher kommen die schleifspuren, an der gegenseite ist absolut nichts zu sehen,
anfangs zweifelte ich über die aussage, weiln alles so versyfft war aussen und innen, da dachte ich mir halt, da war keiner drinnen, oder es war ein grosses ferkel!!

danke jetzt schon für euren beistand!


@sprudelverduenner & Bin_neu_hier, E-Mails sind abgeschickt, ihr solltet aus Nervengründen Eure Adressen wieder verdecken.

@Heiner, ebenfalls Post verschickt, auch Du solltest vorsichtshalber Deine E-Adresse wieder rausnehmen, es sei denn, Du hast ein Super-Anti-Spam-Programm [:D]

Gruß heroe[:smokin:]

Na denn lass mal Deine E-Mail Adresse rüberwachsen.

Es reicht, wenn Du sie in Deinem Profil für heute sichtbar machst und dann wieder wegnimmst, wegen Spam und so.
Ich schicke Dir dann die Adresse wo Du es dann selbst bestellen kannst.

Gruß heroe[:smokin:]

http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=yamaha+majesty+werkstatthandbuch&btnG=Google+Suche&meta= - - Nicht verzagen Google fragen - - -

Da tät ich mich anschließen.
Ein Werkstattbuch auf CD für den 125er Motor wäre Klasse.
Man könnte die Kosten ja teilen.
gruß
Bin_neu_hier

…gemacht!!
@ bin_neu_hier
bei interesse melden.!!email im profil!

gruß sprudelverduenner