würd mir gerne einen Anhäger aus nem vespaarsch bauen!!!

hab das mal bei einem rollertreffen gesehen war ultra praktisch und sah echt saugeil aus kennt das wer hier wenn ja gibts ne art bau anleitung bzw. a paar tipps und tricks oder einfach mal a paar ideen zu dem thema

 

und das wichtigste darf ich des ding überhaubt dran hängen???

An die Fuffi darfst du das Ding hängen, wenn du eine Betriebserlaubnis dafür hast, denn ohne kannst du nur 6 km/h schnell fahren, oder du hast nen Hänger, der vor dem 1.4.1961 schon mal am Verkehr teilgenommen hat...

Um ne Betriebserlaubnis zu bekommen, bist du so um die 150-400€ beim Tüv oder Dekra  los, kommt auf das Bundesland an.

Zufälliger Weise beschäftige ich mich seit gestern auch mit dem Thema, weil ich am Sonntag nen Rahmen geholt habe und ein alter PX Rahmen auch als Hänger dienen soll.

Die einfachste und beste Lösung, wäre ein PAV 40, der wurde früher von der tschechischen Firma Java gebaut, aber die sind selbst in Tschechien mittlerweile rar, hab ich vor zwei Jahren gemerkt.

 

 

 

 

Oder so:

 

 

Also, erst zeichnen, dann zum Tüv, alles absprechen, dann Kassensturz machen und bauen, denn sonst steht das Teil für 100 € bei Ebay drin und keiner wills haben, so wie dieser Hänger vor ein paar Monaten:

 

Sehr schönes Teil, aber was nutzt er ohne Betriebserlaubnis...

[quote user="Schwidi"]

An die Fuffi darfst du das Ding hängen, wenn du eine Betriebserlaubnis dafür hast, denn ohne kannst du nur 6 km/h schnell fahren, oder du hast nen Hänger, der vor dem 1.4.1961 schon mal am Verkehr teilgenommen hat...

Um ne Betriebserlaubnis zu bekommen, bist du so um die 150-400€ beim Tüv oder Dekra  los, kommt auf das Bundesland an.

[/quote]

Wenn du also keine Betriebserlaubnis hast, dann darfst du nur 6 km/h fahren, weil:

 

Zitat:

...(2) Ausgenommen von den Vorschriften über das Zulassungsverfahren sind ...

6. folgende Arten von Anhängern:
...
h. einachsige Anhänger hinter Krafträdern;

Doch dann dieses:

(3) Fahrzeuge, die nach Absatz 2 von den Vorschriften über das Zulassungsverfahren ausgenommen sind, dürfen auf öffentlichen Straßen nur in Betrieb gesetzt werden, wenn für die Fahrzeuge eine Betriebserlaubnis oder eine EG-Typgenehmigung erteilt ist. Ausgenommen sind ...

3. Anhänger hinter Fahrrädern mit Hilfsmotor, wenn die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs 25 km/h nicht überschreitet oder der Anhänger vor dem 1. April 1961 erstmals in den Verkehr gekommen ist,

Das wäre schon ne coole Idee #, Di und würde auch klappen, aber die Hänger bekommen doch ne eigene Betriebserlaubnis und werden nicht in den Papieren der Zugmaschine eingetragen.

Eigenbauten von einem Vesparahmen sehen z.B. so aus:

 

aber hallo krass sind ja echt geile teile dabei !!! aber muss man extra genehmigen lassen hab ich das richtig verstanden???

so hätt ich mir meinen in etwa vorgestellt hab ich grad im www gefunden

6km/h na ideal da bau ich mir den ori-zylinder wieder drauf;)

 

welche strafe bekommt man  eigentlich wenn man einen auf nett ahnungslos macht ??

ich sach mal soooo.........

wenn man sich einen leiht ,der genehmigung hat und sich ne ahk hinten anbaut und zum tüv eiert

und damit dann durch kommt und die genehmigung hat (eintragung)

kann man sich doch einen bauen ,natürlich mit licht und so ........verkehrstüchtig

und den dann hinten anhängen

und den geliehenen wieder zurückbringen[:D]

[:)]

Oder auch hier ne schöne Arbeit.

 

hab mal gehört bis einen meter braucht man keine genehmigung aber hören tut man ja viel;)

Wenn du kein Mädel bist, haste bei nem Hetero Wachtmeister glaub ich schlechte Chancen.

Probiers doch einfach mal aus.[IMG]http://img186.imageshack.us/img186/5416/dance3if1.gif[/IMG]

also ich hät noch nen bj 66 hintern rum fliegen den ich nicht mehr brauche

mit etwas liebe sieht der wieder gu aus ;-)

um so besser ,dann hat man ja auch papiere und ne nr

stimmts??geht doch

altes schild vom geliehenen ab, neues ran

und nach dem tüv, wieder zurückgebaut[;)]

Nächste Woche gehts los mit dem Bau... [IMG]http://img147.imageshack.us/img147/3181/gsfwheeehafa4.gif[/IMG]

Letzte Woche ist bei Ebay ein restaurierter für 900 Taken weggegangen, da ist der für 500 € der gerade angeboten wird ja ein Schnäppchen im Vergleich.Der Pav ist von der Form schön, wie ich finde und liegt super auch bei höheren Geschwindigkeiten, die man aber auch mit einem höheren Kubikroller nicht fahren darf, denn der Gesetzgeber schreibt hier max. 60 km/h vor.

Der blaue ist Original.

 

Dieser war mal ein Bausatz.