Worb-Kolben 211 Malossi

…so liebe Leute. Ich hab da mal ne Frage an die Technikleute. Ich hab mir nen neuen Malossikolben eingepflanzt, weil der alte ein wenig heiss geworden ist. Den neuen hab ich gleich nach Worb-Manier gefrässt und nach dem Einbau fährt die Kiste nun überhaupt nicht mehr. Kommt der dritte Gang über 85 dann gibts noch mal nen kurzen Wums und danach ist Schluss, im vierten Gang fährt der Roller gerade mal noch 70 (wenn überhaupt). Er kommt einfach nicht so ganz aus dem Quark. Die Vergasereinstellung hab ich nicht verändert und die Zündung ein wenig verstellt, weil der erste Kolben ja auch durch die etwas falsch stehende Zündung kaputt gegangen ist. Jetzt ist eigentlich meine Frage, ob vielleicht einer ne Ahnung hat wo vielleicht das Problem liegt und ob`s vielleicht am gefrässten Worb-Kolben liegen kann???

mmhh…
es kommt ja auch darauf an wie sehr sich dein kolben zerlegt hat, bzw. wieviel die beschichtung abbekommen hat.
oder es die lauffläche gedrückt hat.
wie sieht es denn mit der kompression aus?

die frage ob der kolben richtig eingebaut ist kann ich mir wohl sparen…g

es gibt fälle wo der festgehende kolben die kurbelwelle mit beschädigt, verzieht.
dann ist mit verdrehten kurbelwangen auch nix mehr zu reißen.

…der Kolben war nur was verbrannt, die Lauffläche im Zylinder ist noch ok und fest hat der Kolben auch nicht gesessen. Sonst hätte ich mir auch sicher nicht nur nen neuen Kolben gekauft. Die Kompression ist in der Tat ein wenig bescheiden und der Grund dafür war mir schon schleierhaft. Noch mal zum Kolben, der alte ist nur ein wenig heiss geworden und ein Stück vom Kolebnring hat sich verabschiedet und ist im Zylinder umher geflogen, zum Glück ohne die Lauffläche zu beschädigen. Die sieht immer noch prima aus. Also wenn jemand noch ne Idee hat, dann man lossssss :o)
…ach ja und mit „kaputtem“ Kolben fuhr der Roller bedeutend besser

[ Dieser Beitrag wurde von Grapo am 20.04.2002 editiert. ]

Hat denn kein anderer ne Idee?

zum Fräsen generell:
Ich habe eigentlich die Erfahrung gemacht daß der Mallossi mindestens genauso gut geht wenn man ihn so gut wie Original lässt und nur am Motorgehäuse fräst. Dann ist die ganze Geschichte auch wesentlich stabiler.[:bounce:] [:O]

…dann muss ich nicht immer so lange suchen[:D]

mmmhh…
wenn die kerze nach dem umbau heller geworden ist, könnte man ja auch die undichigkeit am fuß oder kopf vermuten.
wie alt ist denn der zylinder?? (BJ)

Mail ist unterwegs! (c;

…und du bist sicher das du die gleiche größe erwischt hast??
malossi geht ja bei „0“ als kleinstes los über a, b, c, d, h…
welches flammbild läßt sich den am neunen kolbenhemd erkennen??
oder vielleicht hast du dich etwas verfräßt??g

…hab schon den richtigen Kolben erwischt und verfrässt, na ich denk mal nicht. Ich fahr doch auch schon seit 8 Jahren diesen Roller und denk auch dass ich ihn doch schon einigermassen kenne [:)]
Beim Einbau ging der Kolben einigermassen schlecht rein, sollte eigentlich das Gegenteil einer schlechten Kompression erzeugen. Das Kerzenbild ist zu hell, dass bedeutet, dass er immer noch zu heiss oder zu mager läuft. Kann aber auch dran liegen, dass ich nur im dritten Gang gefahren bin, im vierten lief er ja auch nicht.
Ich probier`s das nächste mal noch mal mit der Zündung einstellen und vielleicht ne dicke Fussdichtung anstatt der dicken Kopfdichtung. Komm leider im Moment nicht an den Roller ran, er steht nämlich bei meinen Eltern in der heimatlichen Garage. Wenn Du (@ 2strokesmoke) ne andere Idee hast woran es liegen könnte, wär ich Dir dankbar, die Zeit mit dem guten Stück zu Hause ist nämlich immer ziemlich beschränkt lach

was hast du denn gefräst, wenn ich fragen darf ? [:rolleyes:]

Hy Grapo!

Auf wieviel Grad hast du denn die Zündung stehen?Ich hoffe mal nicht auf 19 Grad v.ot das ist zu heiß!
was hast du denn noch für Komponenten?Ich fahre meinen 210 mit 17 Grad
und ich habe auch meinen Kolben bearbeitet und der läuft und läuft und läuft…
Allerdings habe ich auch denn Zylinder bearbeitet ohne das bringt das nichts!
Meine Zündung habe ich auch 100% eingestellt!
Ich würde mal sagen das du noch einiges zu tun hast (Vergaser und Zündung einstellen!)

Und noch was die Überströmkanele hast du ja bestimmt angepast oder?
Fährst du Membrane oder Drehschieber?
Wenn du Membrane fährst hast du das denn Orgentlich gemacht?
Wenn du Drehschieber fährst ist der denn noch Inordnung?

Wenn du noch fragen hast dann schreib mir eine email
[email protected]

MFG Olli

Hallo Grapo !
Dein alter Kolben war ja nicht gefräst, nehm ich jetzt mal so an.
Auf dieser Grundlage bauen ja deine Zünd- und Vergasereinstellungen auf. Dh.: Durch das Fräsen kann sich der Sprit- und Luftbedarf nichtlinear zueinander verändert haben, was auf Deutsch heisst: Probier eine fettere Düse. Die Vorteile des neuen Kolbens können sich nur bemerkbar machen, wenn du die einstellung drumherum mitanpasst.
Dann: sind die Kolbenringe richtig eingebaut ? Vielleicht hast du einen verkantet beim Einbauen, der sich dann beim ersten Durchtreten schon verabschiedet hat ?
Hoffe, ich konnte helfen,MfG, Daniel.

@ 2strokesmoke -der Zylinder ist BJ 97! Und die Undichtigkeit am Fuss oder Kopf, wo soll die denn so aufeinmal her kommen. Schade, dass ich den Roller gerade nicht hier habe. Drüber reden und dann nicht schrauben können ist schon blöde.

@ Danielsun -die Kolben sind schon richtig eingebaut und mit dem Eintsellen, ich probier`s einfach. Vielleicht hätte ich den Kolben auch nicht fräßen sollen, er lief doch vorher mit dem ungefräßten auch gut :frowning:

Danke für Eure Bemühungen[:rolleyes:]

Ich hab halt nach Worb gefrässt, steht alles auf seiner Seite. `Ich habs genau so gemacht :slight_smile:

Hy Grapo!

Auf wieviel Grad hast du denn die Zündung stehen?Ich hoffe mal nicht auf 19 Grad v.ot das ist zu heiß!
was hast du denn noch für Komponenten?Ich fahre meinen 210 mit 17 Grad
und ich habe auch meinen Kolben bearbeitet und der läuft und läuft und läuft…
Allerdings habe ich auch denn Zylinder bearbeitet ohne das bringt das nichts!
Meine Zündung habe ich auch 100% eingestellt!
Ich würde mal sagen das du noch einiges zu tun hast (Vergaser und Zündung einstellen!)

Und noch was die Überströmkanele hast du ja bestimmt angepast oder?
Fährst du Membrane oder Drehschieber?
Wenn du Membrane fährst hast du das denn Orgentlich gemacht?
Wenn du Drehschieber fährst ist der denn noch Inordnung?

Wenn du noch fragen hast dann schreib mir eine email
[email protected]

MFG Olli