Womit Entfetten ?

joho,
will meinen roller nach dem schleifen vor dem lackieren entfetten.
meint ihr das SPIRITUS dafür funzt oder ist das total falsch?
oder gibt es da ein anderes mittel was ähnlich billig ist?
gruß
digedag

Nimm lieber Spiritus, der frisst Dir nichts an. Aber normalerweise musst Du einen Siliconentferner nehmen, bekommst du bei jeden Lackierer, damit ist dann 100%tig garantiert, dass Du nach dem Lackieren keine Siliconkrater im Lack hast.[:bounce:] [:dance1:] [:smile:] [:dance1:] [:bounce:]

HI, bitte verprügelt mich nicht nach der Frage…

aber was spricht eigentlich gegen Benzin???

ohohoh, das war sicher nicht so klug.

[:smile:]

GrUsS MaRi

ich hab einfache Verdünnung genommen. motorteile hab ich mit bremsenreinige gemacht. das haut alles weg. man sollte allerdings nich unbedingt dichtungen damit einsetzen.
stopfen[:drink:]

mann mann,
jetzt haben mir ca. 7 leute geantwortet :stuck_out_tongue:

enthält,so glaube ich viel aceton.
ciao

nitro-verdünnung ist auf jeden fall besser als spiritus. hab das
auch damit gemacht. wenn es um den lack geht würde ich nicht sparen.[H] [H]

kaltreiniger taugt für alles aber werkzeugputzen man soll doch sehen das es benutzt wird tztztz[:D]

genau das kann mit nitro auch passieren, wenn du dann noch einen lappen nimmst, der nicht ganz fusselfrei ist kannst du fast von vorne anfangen. silikonentferner oder in der not spiritus

Benzin könnte Fettreste hinterlassen (Lack hält dann nicht an den Stellen, bläht sich dort auf oder blättert ab). Ausserdem gilt was ähnliches wie beim Aceton: Kann dir die Grundierung auflösen. Also lieber nicht…

Kaltreiniger is cool

Ich geb nicht auf unter 25 PS!

was noch was taugt is bremsenreiniger ham wir wo ich in ner werkstatt gearbeitet hab für alles benutzt und wenn ich nen paar euro im sack hab mach ich groß einkauf bei meinem ersatzteil händler muß ma wieder 5l bremsflüssigkeit bremsenreiniger und noch nen bischen klein kram besorgen
aber bremsenreiniger is echt klasse

cu roller rulez

Ses, spiritus is schon gut, Kauf aber markenspiritus, damit gibts weniger wasser etc. rückstande!
Ich persönlich machs immer mit Nitro-Verdünnung, hat mir n Lackierer mal gesagt, daß das besser sei!
Gruß Tom

jo,
vielen dank.
dann werd ich mal in baumarkt steppen
und nitro verdünner holen.
[:dance1:]

Kaltreiniger funktioniert auch astrein!
Hat mir mein Papa [:)] gesagt und der is Maler und lackierer!
WEHE IHR SAGT WAS GEGEN MEINEN PAPA! [;)] :stuck_out_tongue:

s******, ausversehen zu früh auf enter geklickt.
war noch gar nicht fertig [I)]

und es sind 4 verschiedene meinungen [:dance1:]
jetzt entscheidet das los [?[]
ich tendiere ja etwas zu SPIRITUS, weil der so schön schnell verdunstet.
tja, mal schaun [:bounce:]

Jeder Lackierer verwendet normal Silikonentferner. Ist recht schonend für den Unterbau, garantiert aber ein gutes Ergebnis.

Spiritus wird ja meistens aus Erdöl hergestellt, also KÖNNTE evtl. doch noch ein ganz klein bissl Fett nach dem Verdunsten übrigbleiben. Silikonentferner vermeidet das. Ist normalerweise auch nicht allzu teuer, aber wahrscheinlich teurer als Spiritus. Dein Lack wirds dir danken

Und für die ganz harten: Aceton! Nix haut besser weg. Allerdings manchmal auch die schöne Grundierung… [:D] Hat bei mir aber auch schon funktioniert als kein Silikonentferner zur Hand war (Sonntag eben…). Trotzdem bitte nur in der allergrössten Not verwenden! Wie schon gesagt, manche Grundierung wird dadurch wieder flüssig!

also kaltreiniger ist echt geil. da bekommt man die motorteile immer super sauber mit. und mein
werkzeug auch.[H] [H] [H]