Wo wir grad bei der Hitze sind...

Fahr ne V50 mit 75er Polini 16/16er Vergaser und ner Sito Banane.
Hab sie heut das erste mal ne längere Zeit gefahren.

Danach war der Zylinder echt verdammt heiß. Das Kerzenbild jedoch ok = rehbraun. Wie heiß wir den so ein Motor ?

Bei meiner PK mit gleichen bedingungen hab ich noch nichts von so ner Megahitze mitbekommen.

Ist an meiner Einstellung was falsch?

Zündung?
Vergaser?

Schildert mir mal eure Bedüsung und die Einstellung wenn ihr die gleichen Komponenten fahrt.

Ziehen tut sie gut. Jedoch Dieselt sie manchmal schwer nach.
Das heißt erst bei steigender Drehzahl get da richtig was…

Nun, dann lasst mal hören

Mit Dank: Die Vespe

hi. wenn der wirklich so viel heißer wird wie der von deiner pk(mit gleichem setup) dann check mal die zündung. durch zu viel vorzündung kann dass schon leicht vorkommen dass der zylinder sehr heiß wird. kann bis zu einem loch im kolben führen.

Muss mich nochmal an die erste Stelle vordrängeln. Brauch nämlich dringend ne Antwort. Fahr mit dem Roller in 2 Wochen in den Urlaub.

Ich würde mal behaupten, dass solch ein Zylinder - wie jeder andere Zylinder eines Motors auch - schon ziemlich heiß wird. Dadrin finden ja Explosionen im begrenzten Raum statt - Ich gehe nicht davon aus, dass man einen Zylinder mit der Hand noch anfassen kann, wenn man gefahren ist. Hast Du mal die Zündkerze angefasst, die sind verdamt heiß. Fass mal Deinen Auspuff an, auch schön heiß, obwohl der doch soo weit vom Motor weg liegt - Abgase sind eben verdamt heiß. [[:O]] Meiner Meinung nach kann man also nicht pauschal sagen, ob ein Motor richtig bedüst ist, wenn der Zylinder ‚heiß‘ ist. Da wird sich der Zylinder&Kolben schon selber bemerkbar machen, wenn was nicht passt - wo kein Platz ist wird Platz geschaffen und dann gibts Klemmer.

Ich persönlich würde nur mit einem Zylinder, den ich noch nicht so lange gefahren habe, nicht in die Ferien fahren - wäre ja zu dumm, wenn der doch plötzlich was hat.