Winterprojekte

hi,

wolte mal fragen was iihr so an euren Rollern im Winter so umbaut/anbaut ?

 

bei mir steht jetzt ein Rahmencut und eine neue Lackierung an.

Dann schreibt mal schön .......

Gruß

Tim

hi!
also ich will mir ein kleinen T5 Carbon Kotflügel,Simonini Auspuffanlage,neuen Vorderreifen,Dropbar,neuen Stosdämpfer für vorne anbauen und vielleicht Lackieren.Wie Cuttet man am besten?Mit welchem Werkzeug?Flex?

Mats, was macht eigentlich dein Auspuffprojekt? Gehts voran?

Mein Projekt im Winter: Motortausch von rot-grüner Reuse in meine neue Vespa. Vielleicht den Motor der jetzt in der neuen ist mal fertig machen. Mal Malossi 136/166 ccm probieren, was da so geht, bin ja eher für DR!

Hab hier noch irgendwo ein Polini-Puff liegen, der gute laute ,Enddämpfer war ja so leer, wie der Kopf vom Seppel![;)]

cosa1 200er bj 88

 kompletter neuaufbau

motor 210er malle getriebe anpassen usw.

neu lacken

(einfach einen schnellen opa roller bauen)

unauffälliges PX125 Tuning:

DR177 inkl. Gehäuseanpassung, ovalisierter 24 Si vergaser, umgeschweißter T5 Pott und Rennwelle

wollte ich schon den ganzen Sommer machen, aber leider nie Zeit dafür gehabt.....nächsten Monat gehts los....hoffentlich!

Jo, da bin ich dabei, Sven! Ein Bierchen ist auch ein schönes Winterprojekt!
Bis im Späterland!

Meiner PX fehlt noch so ein bissel die Elektrik und wenn ich das gemacht habe gehts endlich an den Motor, habe noch gar kein konzept aber auf jeden Fall soll ein 166er drauf ansonsten mal sehen was die Finanzen so sagen.

welches werkzeug zum cutten.
also ich hatte ne flex mit ner trennscheibe (womit auch sonst :wink: ) und ein dremel zur verfügung.
ich habe dann den dremel mit trennscheibe gewählt, weil mir die flex etwas zu aggressiv war… mim dremel dauert es zwar dreimal solange aber man hat auch nicht direkt alles im eimer wenn man mal ausruscht. … muss man einfach mal ausprobieren… wenn man mit der flex sehr gut umgehen kann sollte es damit kein problkem sein und auch sehr flott von dannen gehen.!!!

GREETINGS
Jens

Das wird schon laufen Sven [:O]

Bin davon überzeugt ,so wie der Motor zusammengebaut wurde ,muss dieser mit den Komponenten einfach laufen (fragt sich nur wie lang).

Mats

Moin Brian

Ich brauche nur noch einen entsprechenden Dämpfer (aber für lau) und ein Krümmerstück vom Orgi Pott.

 

Da bin ich ja mal gespannt auf die "Ausbaustufe 2006" von Dir [:D]

guten morgen…
bei mir stehen diesen winter nur noch karosserieveränderungen an. ich hab meiner vespa die backen ein wenig gestutzt. einfach unten ein streifen abgenommen. die werden jetzt noch gelackt. dann kommt noch n T5 Koti drauf und ne neue lenkkopfabdeckung ohne löscher drin! die beiden teile werden natürlich auch noch gelackt.
jo ansonsten…noch ein paar kleinteile hier und da erneuern… den vergaser nochmal richtig einstellen, der ist nämlich noch sehr fett wegen nem neuen zylinder… aber das kommt wohl erst im frühjahr… soweit hab ich die liebste schon schön zugedeckt.

GREETINGS
Jens

Rally 200 kompl. neu aufbauen und in Ö typisieren

dann

PX200 Block voll gefräst mit Malle 210, Membran,usw..

12V, Scheibenbremse vorne/hinten

kann man ja bekanntlich nicht typisieren... ;-)

 

Cosa Nr.1 (für längere Touren und als Alltagsschlampe): aufgebohrten Originalzylinder (68,1 mm), mit kompl. O-Tuning, ovalisiertem 24Si und JL-Tröte. Zylinder muß oben noch was abgedreht werden aber so läuft sie schon…

Cosa Nr.2 (zum Prollen): Pinasco 213 gegen Malossi tauschen, 30er PHBH, Drehschieberansaugstutzen, JL-Breitreifen. Malossi wird grad überarbeitet (nach Worbel).

Natürlich werden alle Fräsarbeiten (Überströmer usw.) auch gemacht.

Hoffe dass ich beide im Frühjahr fertig habe…

Flex ist schon passender!

Da eigentlich alle Roller laufen und das Gespann noch vor dem Winter fertig wird, werden wir unsere Energie einem besonderen Motor widmen.

Auf einem V50 Motorblock kommt ein 125ér Husqvarna Vollcrosserzylinder (orig. 35PS), der Motor ist soweit zusammen, das Ding vernünftig zum Laufen zu kriegen ist wohl eher die Kunst

 

Sven

werde meine PX 80 wieder herrichten, nachdem ich endlich die 200er fertig habe! Wird aber was ruhigeres werden. 139er Malle, 24er Gaser von der 200er und einen Puff muss ich mir noch zulegen! Optik bleibt Original! Wird dann meine ganz Jahres Wespe und die Große nur wenn die Sonne lacht! :wink:
Gruß

Ich werd nachher mal sehen das der Crosserzylinder entgültig draufkommt, damit der Motor endlich in den Rahmen kann, damit wir den Auspuff bauen können.

Auf ein Bierchen heute abend

 

Sven

hi!
Mit welchem Werkzeug cuttet man am besten?Mit ner Flex oder geht das vielleicht mit ner Blechschere?

Ich habe mir diesen Winter fest vorgenommen in meine 211’er mit 28’er Vergaser eine Langhub mit  angepassten Zylinderkopf zu bauen  … damit sollte Sie noch ein wenig mehr Biss beim Abzug bekommen.

Wenns Taschengeld reicht ggf. noch das 5-Gang Getriebe … mal sehen … stehe ja unter kontrolle :wink:

Anonsten brauche ich für meine Süße noch eine 50’er … Da gibts sicher auch was zu tun.