wieviel ps und wie schnell mit nen 139 malossi?

also,hab mir letztens nen 139 malossi und nen 24 vergaser geholt.
der weihnachtsmann brachte dann noch nen sip evo. hab mir vom kumpel alles fräsen lassen da ich davaon überhaupt kein plan habe.
die karre fährt jetzt 105 km/h. ist da noch was rauszuholen?hab mal vom einem 139 gehört der 120 geschafft haben soll.geht das? hab aber keinen bock mir ne primär reinzubauen weil das zu viel beschleunigung frisst. noch ne frage. wieviel ps höchstens mit nem 139?

aber auf einem 139er eine primär (also eine lange) zu verbauen halte ich nicht für sinnvoll - denn in erster linie lebt doch auch der zylinder vom drehen…

eine cosa-kulu die das ganze etwas länger macht ist okay…

Ich fahre auch den 139er Malossi mit 24er Gaser und SIP-Performance, allerdings ohne die Kanäle angeglichen zu haben.
Untenrum tut sich nicht allzu viel, aber ab einer bestimmten Drehzahl tut sich doch einiges.

Vor einigen Jahren hatte ich schonmal den 139er, 28er PHBH und Simonini-Pott. Damals hats mir allerdings das Pleul zur Banane geformt. Wie das passieren konnte weiß ich bis heute noch nicht.

Meinen jetzigen bin ich noch nicht ausgefahren, da ich neue Kolbenringe drauf habe. Aber beim 139er ist mit Dauervollgas eh nicht viel, oder???

MfG

Olli [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

12,326457598 PS bei 5421 U/min und 119,365 KM/H

Nee, Du das kann man nicht so genau sagen, da müsstest Du schon auf einen Prüfstand fahren.

Kann Dir empfehlen wenn Du da gefräst hast auch mal nen vernünftigen Membranvergaser drauf zu setzen. Wo hast Du denn gefräst ??

Also wie gesagt, alles ist möglich.

mfg

vespaxxl[:smokin:] [:smokin:]

ich fahre seit jahren mit dem 166er malossi, der ja bis auf den hub mit dem 139er identisch ist…

mir ist nur einmal wegen der vibrationen der auslaß abgerissen, aber das war es schon…

zum 139er…: den bin ich anfangs gefahren, allerdings damals nicht mit dem SIP-Evo, an den habe ich da noch nicht gedacht, sondern mit einem ital. auspuff (leo vinci oder polini - je nachdem, zuletzt mit dem zirri)… damit rannte der roller ordentlich… logisch das er dabei untenherum schwächer war, aber dafür waren da laut digitacho schon 115km/h erreicht (achja, ich bin mit 28er-phbh gefahren)…

der zirri, den ich zuletzt gefahren bin, ist wirklich nur für pure drehzahlen und einsame gegenden (extrem laut) - du fahrst los und da ziehen erstmal einige fahrzeuge an dir vorbei, aber wehe die drehzahl ist da… dann schaltet jmd. den turbo ein und das dingen schiebt gut nach vorne…

inwiefern sich da der evo zu eignet kann ich dir nicht sagen… ich habe zwar inzwischen selber den evo, aber halt auf dem 166er und ich muß den motor noch „einstellen“ [;)]

Du könntest deine Kurbelwelle überarbeiten (Einlaßsteuerzeit verlängern) - steht bei SIP im Katalog erklärt. Geht aber nur wenn du noch die 80er Kurbelwelle drin hast.
Hier noch eine Erfahrung von mir: Bei Meinem 139er ist vor ein paar Wochen ein Teil vom Zylinderfuß abgebrochen und ins Kurbelgehäuse gefallen - bei voller Fahrt ist natürlich Kleinholz draus geworden. Folgen: Kurbelwelle im Arsch, Zylinder und Kolben kann ich wegschmeißen, wenn ich Pech hab ist auchnoch meine Vorverdichterplatte im Arsch und meine Primär hat wahrscheinlich auch was abgekriegt. DANKE, MALOSSI! Seit dem habe ich einige Zweifel an der Qualität von der Zylindermarke mit dem Löwen.

primär kannst du umgehen durch eine andere kulu.
entweder eine px 125er 21z (steg im [[:O]]er kuludeckel rausdremeln)
oder etwas teurer/besser cosa 21z (geht nur mit dem 200er kuludeckel).

Eine lange Primär würde ich auch nicht empfehlen. Wie schon gesagt ein anderes Kupplungszahnrad (21 von 125er oder 22 von 150er passen ohne weiteres und ohne Modifikationen) oder wie ich einen anderen Reifen (120/90).

MfG

Olli [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]