Wie tunt man das Motorengehäuse einer ET3 richtig?

Hallo tuner!

Ich möchte bei meiner Vespa ET3 den Einlass am Motorengeäuse vergrössern und auch die Überströmkanäle zum Polini Zylinder anpassen. Danach werde ich das volle Porgramm wie: Rennwelle Mazzucchelli, Polini-Kit, Delorto Membran Vergaser 24/24er, Rennauspuff Polini Evolution und das HP4 Lüfterrad verbauen. Bin gespannt, wie meine ET3 danach abgeht ;-))

Leider ist mir nicht 100%ig bekannt, wie ich den Einlass am Gehäuse schleiffen muss. Innen im Kurbelgehäuse, wo das Luft/Benzin-Gemisch vom Drehschieber (Kurbelwelle) angesaugt wird, hat es eine kleine Erhöhung. Diese Erhöhung ist ca. 30mm lang und ca. 17mm breit. Bei einem originalen Gehäuse ist dort nur eine kleine Öffnung für das Luft/Benzin-Gemisch. Meine Frage ist nun: Darf ich diese Einlassöffnung bis ca. 1mm an den Rand von dieser Erhöhung vergrössern? Oder Gibt es da eine optimale grösse dieser Öffnung in verbindung mit einer Rennkurbelwelle

Wer kennt sich damit aus? Wer kann mir da Infos geben?

Wenn mir jemand tips geben kann, schreibe mir bitte auf: [email protected]

danke

Gruss René

 

servus,

wenn du auf membran umbaust brauchst du die Drehschieberfläche(erhöhung) eigentlich gar nicht mehr.

gruß jolle

schau dir mal die Seite www.vespa-hamburg.de an dort findest du einige infos.

und lass den polini evolution weg, nicht der Bringer das Teil.

Vsp oder Pm und gut is!

Wenn der Drehschieber d.h. Drehschieberdichtfläche (die Erhöhung die du meinst) noch gut ist dann brauchst du nicht zwingend auf Membran umrüsten, geht dann mit einer normalen Rennwelle ganz ordentlich.

Wenn doch Membran würde ich zu einer Lippenwelle greifen.

Aber erst mal lesen.........

Mfg

hey.

also der polini evolution is echt der hammer. hab ihn auch montier und find es is der beste auspuff den ich jemals ghabt hab.

in verbindung mit einem polini zylinder(133 ccm)

wenn du rennwelle fahren willst - in verbindung mit mono zyliner(nicht doppelt gesaugt) - dann solltest du schon paar millimeter mehr als einen vom drehschieber übrig lassen. sonst wirst du schreckliche blowbacks haben.

aber wie gesagt der polini evo is selten geil. is vom prei her genial und von der leistung hammer. hält sicher mit dem curley mit. sound is leiser als der von der schnecke aber geiler.

überströmer solltest du außen mit kaltmetal auftragen und innen extrem ausfräßen. gibt mörder leistung. ich hab bei meiner ca 16 ps

[quote user="schweinchen_babe"]hey.

überströmer solltest du außen mit kaltmetal auftragen und innen extrem ausfräßen. gibt mörder leistung. ich hab bei meiner ca 16 ps
[/quote]

optimistisch eher 13ps

realistisch 11-12 PS

Hast ein Diagramm? Würde mich gerne eines besseren belehren lassen.

Weiters interessiert mich der Kurvenverlauf des Evolutions!

Gruß