Wie Meine Vespa neu Lackieren?

Hallo ich möchte meine Vespa PK50 XL Kat neu lackieren wegen Rost und Kratzer.

  • Wie muss ich angehen?
  • Welches Schleifpapier?
  • Welcher Lack usw.......

Das Mit der demontage schafe ich sicherlich so !!

Danke !!   

so jetzt zu deinem lackierversuch...

 

mit 200 euro kommst du nicht weit - so viel mal vorne weg!

 

du solltest mir eher noch ein paar fragen beantworten bevor man sagen kann was du zu tun hast:

1. welche farbe (seidenglanz, matt, ral, metallic...)

2. aus der Dose oder Lackierpistole?

3. starke Kratzer und Beulen im Blech?

4. Rost?

5. Lackierst du Selber oder hast du jemand ders kann?

6. Solls am Ende nach etwas ausschauen oder ist es dir egal hauptsache andere Farbe?

 

Gruß

 

Geht nur darum, wenn du selber mit dem Kompressor oder abgefülltem Lack in Dosen lackierst.

Da wird das Ergebnis einwandfrei.

 

Hallo  SMARCO

  1. Schwarz Ral ( Ral is glaube ich original oder?)
  2. Was besser ist habe beides
  3. Fast keine Krazer und Beulen
  4. Rost : Ja
  5. Mache ich selber
  6. ja soll schon etwas schöner werden !!

 

Danke

Ich möchte einfach nur das der Rost und die Krazer ziehmlich weg sind und das keine lacknasen sind !!

Also auf dem ersten Blick soll sie gut aussehen !!

 

DANKE LG Sebastian

Kosten dürfen schon 200 euro sein !! Aufwand will ich auch inwestieren !! 

Danke für die antwort!!

mal ne kurze frage,mit was spachtelst du vorm pulverbeschichten?

Wie man verzinnt, siehst du hier:

[View:http://www.youtube.com/watch?v=4FTVaERbCTQ&feature=related]

Können aber die meisten Lackierer auch mit machen.

Nimm einfach ein paar Dosen aus dem Baumarkt und rotz die drüber.Dann kommst du mit 200€ hin!

Wenn man Dosenlack vom Farbengeschäft anmischen und in Dosen abfüllen lässt, ist das nicht viel teurer als Baumarktdosenlack, aber um Welten besser.

OK Leute !!! Bin neu im vespa leben !!

Mit welchem schleifpapier (särke ) Soll ich anfangen!!

Wennst das richtig machen willst,solltest den Motor ausbaun

& alles zerlegen

siehe...

[View:http://www.sip-scootershop.com/community/forums/t/405927.aspx]

Ich würde gar nicht spachteln, dann lieber verzinnen.Bei den hohen Drehzahlen des Vespa Motors, kann sonst alles abblättern.Schon auf ner Ausfahrt bei ne GS gesehen.

Mach ein Neues Tehma auf !!

hey jungs, wg der spachtel bei pulvern würde ich eher die finger weg lassen

mein pulverer hat mir erklärt das es wohl geht mit der spachtel, dann zinn läuft davon beim einbrennen

 

aber es sein kann das die spachtel nach dem einbrennen einfällt und eine delle oder beule über bleibt

 

gruß

Wie siehts aus wenn ich nur mal an meiner Vespa Die seitendeckel abmache schleife , spachtle, wieder schleifen und mit dosenlack drübergehe und noch Klarlack drauf !!

 

LG SEBASTIAN

na es kommt drauf an wie hoch die kosten sein dürfen und wieviel aufwand du betreiben willst.

erstmal alles einmal anschleifen(240er schleifleinen) dann kannste die macken besser sehen.

dann fehler ausbessern risse schweißen ,beulen spachteln ,rost behandeln(rostschutz drauf,vielleicht auch vorher noch rostumwandler)

dann alles nochmal fein schleifen...... dann grundieren, ......dann lackieren..........

dann fahren und aufpassen das kein kratzer reinkommt[;)]

oder alles lassen wie es ist und zur ratte machen[:D]

 

ich würde sie sandstrahlen, sofern du irgenwie beziehungen hast, um das kostengünstig zu bekommen..., danach siehst erstmal in welchem zustand die substanz ist! dann die schweißarbeiten erledigen, schleifen, zur not diverse sachen spachteln, schleifen und danach pulverbeschichten! kosten für die pulverbeschichtung dürften pro aufhänger bei 8-15euro liegen... aber dann hast es ordentlich gemacht und hast auch deine ruhe!!!eventuell noch unterbodenschutz auf der unterseite spritzen!

greetz

 

Weiß noch immer nicht Welches schleifpapier ich nehmen soll!!??

wir haben bis zum lackieren alles selbst gemacht

und das hat schon ca. 250-300 euro gekostet weil ich

alles aus der dose kaufen mussten und wir keinen kompressor hatten!