Wie komm ich bloß durch den TÜV?

Hi.
Also ich hab folgendes Problem. Mein TÜV war gültig bis Mai 2005. Jetzt wollte ich ihn erneuern und hab mir gedacht vorher lass ich meine PK 125 S nochmal komplett durchecken. Ich hab sie also zu nem Freund gebracht und gestern wieder abgeholt. Das Problem ist das sie jetzt über 120km/h fährt und ich nur 80 fahren darf (bin 16 und hab den A1 Führerschein) Also was soll ich tun?
Danke schon mal im voraus

Also muss nur der richtige Prüfer sein, vorgestern war ich bei TÜV der Prüfer ist 2 meter gefahren Vorderbremse gezogen, Plakette drauf ,das ich meinen Reflekor innen angestrichen hatte hat er nicht gemerkt, hat die Beleuchtung nicht gecheckt. "Oh deine Schwinge is aber ausgeschlagen mach nicht hab heut einen guten Tag, abgenommen. Einfach hinfahren und probieren… Grüsse bubble.

danke. aber ne batterie bau ich mir eh nicht auch noch ein also muss ichs woll irgendwie anders regeln.

Ein Versuch wäre, den Gaszug zu begrenzen, im Vergaser den Hebel nur bis zu einem bestimmten Punkt kommen lassen! Wenn dem Tüv nicht auffällt, dass der Motor nicht voll ausdreht hast du Glück! Ich bin aber auch schon mit einer zu schnellen Vespa zum Tüv gefahren, der Tüv Mensch ist Probe gefahren und hat
garnichts dazu gesagt! Und wenn er was sagt, kriegst du das auf dem Tüvbericht zu sehen, fährst nach Hause und kuckst dass du die Vespa doch irgendwie langsam kriegst, der wird dir nicht den Kopf abreißen dafür!
Greetz, nos_joshi[:D]

Hallo,

ich würde erstmal so zum TÜV fahren oder zur DEKRA. Als ich mit meiner Mopete anfang des Jahres da war ist der Prüfer nicht mal selbst gefahren. Das hab ich gemacht. Kurz Beleuchtung gecheckt und schon hatte ich meine Plakette. Hat nicht mal 2 Minuten gedauert.

Original von Vespanoob: Der DZB wird an der CDI angeschlossen. Und mit einem Kippschalter wird die Drossel aktiviert oder deaktiviert... Funktioniert mit allen Karren die ne Batterie haben und ne CDI.. @PierreAndre. Hast du ne Batterie bei dir inner Vespe? Wenn ja kannste dir so ein Ding besorgen.... Gruss Vespanoob

Jo Batterie hab ich wobei die gerade ehr Deko ist wegen dem HP LüRa aber egal…
Das Ding scheint mir ein gutes mittel gegen die Grünen Kontrollen zu sein, oder was meint ihr???
Und würde ich den einbau auch als Elektrik Anfänger hin bekommen???

ich hätt doch nochmal ne frage.
wenn ich sie jetzt drossel, gibts da irgend eine möglichkeit sie auf der strasse schnell fahren zu können und wenn mich die polizei anhält ganz schnell zu drosseln? mein kumpel hat mir da mal irgendwas erzählt aber ich habs nicht genau verstanden.
danke

und das geht auch bei schaltung? wenn ja woher bekomm ich das un was kostet es?

keine ahnung. er hat nicht lang gebraucht also allzuviel dürfte er nicht gemacht haben und extra material hat er auch nicht berechnet.

gut danke. aber nochmal zu der frage davor. hat da wirklich niemand ne ahnung ob es so was gibt?

Iss alles zu teuer und zu aufwendig. Drossel das Teil mechanisch, das ist am einfachsten. Wir haben bei ner PX einfach ne Schraube durch die Gasrolle (da wo er Zug eingehängt wird) geschraubt, damit der nicht so weit gedreht werden konnte. Das mit dem Reduzierblech ist auch ne Möglichkeit die schnell geht.

Der DZB wird an der CDI angeschlossen. Und mit einem Kippschalter wird die Drossel aktiviert oder deaktiviert…
Funktioniert mit allen Karren die ne Batterie haben und ne CDI…
@PierreAndre. Hast du ne Batterie bei dir inner Vespe? Wenn ja kannste dir so ein Ding besorgen…

Gut Danke ich werds einfach mal probieren.

@PK_Opa
wie funktioniert dieser Drehzahlbegränzer denn genau und wo wird der angeschloßen?
Kann mir das überhaubt nicht vorstellen!?!

…sag mal was hat denn dein freund an dem roller gemacht?? drossel rausgebaut und nen anderen klben mit tunigvergaser und rennauspuff, oder was???[?[]