Wie kann oder muß ich die Übersetzung ändern

Habe einen Px 125 Motor in dem ein überarbeiteter Polini177ccm Zylinder mit ersten Übermaßkolben kommt, ein 28 Phbh Vergaser kommt der Motor ist auch gefräßt aber ohne aufzuschweißen es ist eine Kupplung mit 21 Zähnen verbaut ist es ratsam diese durch eine kupplung mit 22 Zähnen zu ersetzen um auf eine bessere Endgeschwindigkeit zu kommen oder wer kann mir etwas besseres empfehlen.
danke schon mal im voraus

hi,
da kannst ne 22er Cosakuppl. verbauen. Oder aber ne 23er Primar von polini mit passender Kupplung.

Damit bist Du dann ganz gut unterwegs.

greets

Kannst aber auch Deine Kupplung lassen und nur ein 22er Zahnrad drauf bauen…[:rolleyes:]

Kommt drauf an worauf Du mehr Wert legst, Zunder von unten oder Endgeschwindigkeit.
Die Primär wird er auf alle Fälle ziehen, aber hast halt dann unten rum weniger Power.

Liegt an Dir. Aber 22er Zahnrad mindestens.

hi die polini oder malle primärkit’s wären zu lang einfach zu träge(23-64gerade)
würde ich nicht empfehlen selber fahre ich auf dem 125er lusso getriebe
ein 65 primärrad der 200er und nee 22er cosa kupplung
zieht gut und hat nee gute 115-120km/h endgeschwindigkeit und zieht gut wech dat teil ( dazu musst du aber den motor zerlegen um das primär auf der nebenwelle zu tauschen also nee neuen dichtsatz komplett mit ringe , primär rep.satz plus die anderen teiel wie primärad kupplung 22 oder 23er)

also wenn du die primär nicht abändern willst nimm eine 22er kupplung (cosa ist die beste kupplung hält mehr aus kann ich nur empfehlen) das ist das grösste was auf das 68er primärrad passt
hast aber trozdem nee sehr hohe drehzahl bei 110 + xxx km/h
anzug ist toll ohne frage
musst halt wissen was du willst nen stadt heizer oder nee gute höchstgeschwindigkeit bei vernünftigen drehzahlen die der zylinder auch länger aushält

gruss klaus