Wie ist Münchens Polizei so drauf?

Hallo zusammen!

Wollte mal wissen, wie die Polizei in München in Punkto Vespa auf Zack ist. Hab dazu einige Fragen:

  1. Ziehen die einen oft raus, auch wenn man wirklich nur 50 fährt?
  2. Ist eine Polini Banane an der 50er Special zu auffällig?
  3. Machen sie Leistungstests?
  4. Kann man nen 75er Polini fahren?

Vielen Dank für eure Hilfe, ist wirklich wichtig! Bis jetzt ist meine V50 noch original, nur der Auspuff ist halt der Polini. Aber sie ist halt schon arg lahm im Abzug, daher würd ich so gern nen 75er Polini oder DR draufmachen…

Gruß,
Johannes

@da_MOUW_gang1:

Mit wem redest Du gerade ??

Ooops-Gerade habe ich das Datum dieser statements gesehen…verjährt…sh…happens…

@v-rod

Welchen Zylinder hast denn drauf? Den 50er? Und welches Tuning-Lüfterrad passt denn auf die V50? Des HP4 ja nicht, soweit ich weiß

Oh je, die Minga! Dahin fahr ich eigentlich nur zum singa!
Also was ich so im Laden oder am Fon mitbekomm sind sie ziemlich spitz auf die ganzen Scootamatic-Jungs!


Moritz (SIP Scootershop)
Moderator SIP Forum

HI
 bin auch aus München und fahre schon seit zwei jahren in der stadt.
das erste mal wurde ich um 4 Uhr in der Früh in in Pasing aufgehalten.(zu zweit auf ner 50er mit 75er satz und Sozius mit einer 2x3 Meter Deutschland Fahne)war klar das die Bullen und jetzt gleich anhalten werden.Ich hatte keine Papiere (bis heute nicht).Aber die haben mich weiter fahren lassen weilich zitiere:" Heut is ja das Eröffnungsspiel der WM gwesen und sie san ja versichert!" Sehr viel glück gehabt!!!

Das zweite mal mit meiner p125x in schwabing allgemeine verkehrskontrolle.
Das Problem war jetzt im fahrzeugschein steht max. Geschwindigkeit 84 kmh ich besitze aber nur A1 und bin unter 18.Diese 4 kmh haben mich eine Stunde und viele nerven gekostet. Sie haben mir wieder eine wahnsinns Story  erzählt von wegen abschleppen und Strafe über 1000 euro und Sie holen einen Abschleppwagen und die Vespa wird mit zum tüv genommen und zerlegt.Das übliche halt.
Zum Schluss ist heraus gekommen das es eine Klausel gibt die eine 10 %tige
Messtolenzgrenze vorschreibt.Somit war wieder alles legal.
Es waren zwei sehr Junge Polizisten die wollten allse nur ganz Perfekt machen haben sich zum Ende aber sehr geschnitten und noch eine Abmahnung von ihrem Vorgesetzen am Telefon bekommen.
Fazit fahr langsam sei nicht zu laut und lass dich nich von den Männern in grün unterkriegen.Aber Achtung man kann nicht immer Glück haben.

lg Pat

also ich hab nen pk motor mit polini in ner 50n und das lüra abgedreht net viel aber des hat vom anzug her schon was gebracht. die meisten automatik machst trotzdem net platt man muss halt der wahrheit ins auge sehen der vespa motor is technisch net unbedingt ein renngerät aber was solls style is alles

bin münchner. also worauf die ganz gern schaun is ob du kiffst. und das is so ziemlich das einzige was sie interessiert . ansonsten sind die ganz lässig, wennst ein paar junge oder ganz alte erwischst…
die münchner lassen eigentlich bei solchen sachen mit sich handeln. wenn deine bremsen anständig gehen und du ein uriges teil fährst kanns schon gut sein dass sie mal das eine oder andere auge zudrücken. garantieren kann ichs zwar nicht aber ich wünsch dir viel glück.
wennst dich wirklich ärgerst dann hol dir ihre namen, dienstgrade, dienststellen und vielleicht sogar ne telefonnummer, und beschwer dich einfach. hilft zwar nich viel, aber wenn sich genug leute beschweren wenn die nerven kommen sie vielleicht mal zum nachdenken…[:D]

Stimmt schon so…könnte zwar sein, dass sie sich erst weigern (nur bei schlechtem Gewissen) aber unterm Strich müssen sie die Nummer rausrücken!
Sonst zu den Polis aus Minga stimmt auch, Leistungsprüfstand sofort vor Ort, betrifft aber nur 50er, fahre nen 180er…wenn die ein grosses Kennzeichen sehen interessiert man normal kaum und sie lassen einen fahren, ausser Du warst „gemessen“ zu schnell…dann prost Mahlzeit…auch richtig ist folgender Satz: "Sind Sie im Besitz von Drogen, Waffen, Sprengstoff?.. :wink:

Rock ON!!!

Keine Probleme bislang, weil grosses Kennzeichen.
Aaaaber: 50er auf den Rigstrassen bekommen enorm oft Ärger hier.
Wie die anderen aber schon sagten: Wenn Du „angemessen“ fährst und dei Roller nicht superlaut ist kann eigentlich kaum was passieren.
Ohne Grund halten dich auch die Münchner Kollegen fast nie an.

Hmmm… sind denn keine Münchner hier im Forum?

ja bin au aus münchen. Also wenn du ne vespa fährst is alles gut, hatte mal einen der fands end geil das ich meine seitenbacken gecleaned habe und hat dann nix gesagt wegen meinen schwarzen blinkergläsern und dem sito, obwohl er gesagt hat es gibt keine abes!

Aber bei plastik sind sie die hölle! ich hab deswegen probezeitverlängerung bekommen und 3 punkte wiel ich meinen plastikroller getuned hatte!

Fazit: Pass halt auf wo du wie fährst und wenn du in der innenstadt nur max. 60 tuckerst is alles gut, dann „übersehen“ die meisten deine kiste und fragen nur ob du kiffst.

cya

Komme auch aus München mich haben letztes mal zwei junge aufgehalten eine ganze stunde!! Wollten den roller sogar einkassieren obwohl alles eingetragen und der rest sowieso erlaubt ist!"! Aber dann war irgendwie keine in der stelle wo sie den hinbringen wollten und dann haben sie es auch sein lassen"!! ich glaube die haben nur geblöfft!!! und wollte das ich mich verquatsche !!! Also sag immer du hast nichts gemacht ud bleib auch dabei auch wenn sie mit irgenwelchen schmarn daher kommen!! und wenn sie sagen das sie dich mit nehmen wollen und das abschleppen zur verwahrstelle über 200 Euro kostet dann sag das dir dass doch egal sein kann weil du nichts an deinem ding gemacht hast und sie das dann zahlen dürfen!! Dann überlegen die sich das schon nochmal!!!

Aber am besten du läst alles eintragen dann hast du überhaupt keinen heck meck auch wenn sie ihn mal mitnehmen!! ein freund von mir hat nemlich mal 700 Euro zahlen dürfen und das ding komplett ´zerlegt wieder bekommen!! Also alles eitragen oder sein lassen!!!

Es gibt nämlich auch noch einen mopet bullen der hat gleich alle kataloge dabei!!!

Gruss Burton

ja schon.
die freuen sich eher über vespafahrer.
wie gesagt, schau einfach, dass alles eingetragen is und/oder nicht zu auffällig/laut is.
man muss halt mit ihnen handeln, sind ja auch nur menschen und umso leichter kannste ihnen verklickern dass es wichtigeres gibt als einen nicht ganz legalen blechroller…

dazu kann ich dir leider nichts sagen… aber hast schon mal darn gedacht ein leichteres lüfterrad drauf zu machen… dadurch würdest normal halt einen besseren durchzug von unten her bekommen… aber 50ccm auf ner vespa kannst wirklich kicken… da geht gar nichts…

Hi,

also ich wohn auch in München und fahre seit 6 Jahren mit meinen Vespen durch die Stadt.
Waren immer getuned. Ich hatte zum Glück noch nie Probleme.
Bin früher 50N mit 75 DR, Rennwelle, Polini Krümmer, SITO Auspuff (also nicht sooo auffällig gefahren).
Jetzt ne PV an der nur die Federbeine nicht original sind und ne PX mit vollem Programm (fast alles eingetragen, je nach dem was grad verbaut ist [;)] ).
Vom meinen beiden Kumpels mit denen ich früher immer gefahren bin, wurde der eine mal mit zum TÜV genommen.
Hat die Zivilpolizisten auf dem Mittlerenring mit seiner Fuffi überholt… ;D
Der andere wurd diesen Sommer angehalten, hatt „nur“ nen 80er Pinasco Zylinder montiert.
Das Ende vom Lied war sehr laut.
Ca. 800€ Strafe, Punkte in Flensburg, Papiere vom Roller einbehalten bis er TÜV Vollabnahme machen lässt.
Roller wurde zum Glück nicht komlett zerlegt sondern nur der Zylinderkopf entfernt.
Sie haben außerdem ncoh Kleinigkeiten bemängelt…
Blinker entfernt (hatte mal vierfach Blinker)…
Naja, mein Kumpel fährt seit dem nicht mehr Vespa, schade eigentlich.

Muss man für sich selber entscheiden, ob man das Risiko eingeht, oder lieber mit Stil durch die Gegend schibbert und langsam ist.
Wobei ich auf meine Fuffi vor dem 75er DR das Gefühl hatte, das ich eine Gefahr für andere und mich bin, eben weil ich so langsam unterwegs war.

Naja, tuned ist schön, alles eigentragen zu haben macht es aber noch schöner und lässt einen entspannter fahren.

Gruß,

Tom

[quote user=„da_mouw_gang“]

 wennst dich wirklich ärgerst dann hol dir ihre namen, dienstgrade, dienststellen und vielleicht sogar ne telefonnummer, und beschwer dich einfach. hilft zwar nich viel, aber wenn sich genug leute beschweren wenn die nerven kommen sie vielleicht mal zum nachdenken…[:D][/quote]

Stimmt, habe ich auch schon von gehört. Machen Vergwaltiger und andere Schwerverbrecher jetzt auch so, ist der neuste Trend … [:^)]

So ein Schwachsinn …

probiers halt aus, die müssen dir ihre daten geben...

machs erstmal bevor du hier rumlaberst, wirst schon sehen, auch bullen haben pflichten dir gegenüber.

und das am ende war ein smiley, sowas schonmal gesehen??