Wie geht das mit dem TÜV

Hallo Leute,
Ich bin neu hier und habe auchdirekt mal ein paar Fragen.
In einer kleinen geselligen Runde habe ich mit einem Kumpel den Gedanken gefasst uns nach langer Zeit mal wieder eine PX zu kaufen. Da die fertig getunten (mit eintragungen) ja meistens recht teuer sind tät es ja auch eine „nackte“ die man sich dann slber ferig macht. Nun stellt sich die Frage nach den Eintragungen. Vor ein paar Jahren brauchte man meines Wissens ja nur ein Geräusch und Leistungsgutachten und man bekann Zylinder und co eingetragen. Wie sieht die ganze Geschichte denn heute aus?

Was ist denn die bessere( haltbarkeit, Leistung, Beschleunigung ) Wahl? PX 200 mit einem 211cc oder Px125 mit einem 177er?
Gibt es Baujahre die Eintragungen erleichtern?

Danke schon mal im vorraus

Gruß

Thorsten

Und ich kann mich in den Arsch beissen, weil ich sie nicht gekauft habe!!! ;D

Original von Brian:

Ich würde dir zu einem Baujahr bis 89 raten.

[:shock1:] UNBEDINGT!!! [:shock1:]

Original von Bierkulturerbe: also als erstes auf jedenfall nen rahmen vor 89 wegen der au na alles fit???

Nicht nur wegen der AU! Auch sonstige Eintragungen werden schwieriger!

Hallo Leute,

ich eine mal gelesen zu haben das alle Gutachten die vor Datum x ( irgendwasum 2002 rum) erstellt wurden wertlos sind.

Bis zu welchem Bj braucht man denn eine AU?

Ich tendire im mom auch eher zu einer 200ter oder eine T5 ( träum, hatte ich vor drei Jahren aber habe sie dummerweise verkauft )

Wie sieht dasenn mit der Leistung aus. Nehmen wir mal eine PX200 mit dem 211er Malossi, original Gaser, Renwelle und eine schöne Tüte( keine billige) soll ja was fürs Auge sein. Mit was für eine Leistung kann ich denn a rechnen? und welche Endgeschwindigkeit?
Besser kurzer 4. Gang oder original.

Gruß Thorsten

Original von Brian:

Hier:
http://www.setup-largeframe.de.vu/

Hallo, Bei einigen Zylindern bekommst du ein Gutachten oder eine ABE mit bei anderen nicht, dann kommt es auf den Prüfer an.
Ich würde dir zu einem Baujahr bis 89 raten.

Ja leider. Aber so ist das wenn mann schneller unterwegs sein möchte. für das Geld habe ich mir dann ein "großes " Möppelchen gekauft (91) PS. War schon ne Nummer geiler vom Fahrverhalten und Fahrleistungen. Leider mußte ich aber beinahe feststellen das es zuviel für mich war. Zum Glück hab ich es früh genug eingesehen. Jetzt bin ich seit eineinhalb Jahren ohne Zweirad und mußte fetsstellen das ich irgenwie was zum basteln und Rumeiern brauche.
Es wird zwar noch bis zum Winter dauern aber ich denke das man seine Augen nicht früh genug aufhalten kann.

also als erstes auf jedenfall nen rahmen vor 89 wegen der au
als zweites lieber ne nen px200 motor weil man den malossizylinder mit tüv bekommt. hab selbst zwar ne 177 aber wie man weiß ist hubraum durch nix zu ersetzen ausser durch noch mehr hubraum!!

greets aus bamberg!

na alles fit???

Bei 211 ccm solltest du plug ´n´play ca 18Ps haben und ca. 120-130 km/h haben! Sind ca.-Werte, kannste ja mal vergleichen!

Hier:
http://www.setup-largeframe.de.vu/