Wie Bohrung verschließen?

Moin auch!
Ich rüste gerade einen Motor von Getrennt-auf Gemischschmierung um. Einzig diese Bohrung für die Ölpumpe macht mir `n bischen Sorgen. Wie verschließt man das Ding am besten?
Die Suche gibt nicht wirklich was her - das ist die Rede von irgendwelchen „Laborstopfen“ und „einfach Pömpel“ rein! Für eine wirklich brauchbare Beschreibung oder Tip wäre ich echt dankbar.

Gruß Ben

erstens solltest du mal schreiben, welches Modell! Aber zumachen kann man ziemlich viel mit KAltmetall das hab ich auch an meinem Loch an der Kurbelwelle genommen,nachdem mir der Lagersitz ausgebrochen ist!
Also versuchs mal damit aber nimm nicht den billigschrott aus dem Baumarkt sondern lass dich beraten, denn das Zeug muss da bisschen was aushalten gerade in Richtung Temperaturen und Vibrationen!

Mc Besserwisser

Ölpumpe raus, Korken zuschneiden, reindrücken, Vergaserwanne draufschrauben. Hält bei mir tadellos.

Jo - hast recht; Modell ist eine PX 200 Lusso - Baujahr 1996.
Zumindest steht es so in den Papieren.

Gruß Ben

einfach kein öl in öltank und pumpe stillegen

[center]

Adoptiere einen Rantanplan

http://www.justfreaks.de/projekt-rantanplan.htm