Wie Arbeitet ihr an eurer Vespa?

Hey!
Wollte mal wissen wie ihr an eurem Liebling schraubt?

Bockt ihr das Teil irgendwie auf. Auf ne Bühne, was selbstgebautes…?

Ich finde es nämlich derbe abstrengend immer aufm boden rumzukriechen um die Züge einzustellen oder so…

Habt ihr da nen Tipp wie ich die Vespa hoch gestellt bekomme?

Oder Bilder von euren Konstruktionen?

Danke schonmal…[:dance1:]

Hey!

Erstmal geile PK, also ich leg mir immer eine alte Decke auf den Boden und leg sie dann komplett auf die linke Seite. Dann kommst du echt geil zu den Zügen hin. Und meinem Lack oder meinem Beinschild hat das noch nie geschadet!

mfg Patrick[:bounce:]

der oli denkt immer nur an das eine [:drink:] [:drink:] [:drink:]

mfg trenck

www.vesparoller.com

„Nur der bußfertige Mann wird bestehn“ - - -So fummelt der Obba

hi,

ich knie auch am liebsten nieder vor meinem baby!

gruss jAn

@ Kolbenbolzenolze:

S****** hast du n haufen vespen rum stehen/liegen!

Schon mal bestandsaufnahme gemacht?

Da hast ja noch schrauberbeschäftigung für die nächsten 364 einhalb jahre! ;D

Original von Da-geht-noch-was: @ Kolbenbolzenolze:

S****** hast du n haufen vespen rum stehen/liegen!

Schon mal bestandsaufnahme gemacht?

Da hast ja noch schrauberbeschäftigung für die nächsten 364 einhalb jahre! ;D

„Ja los denn! Mach hinne! Da geht noch was!“

Mal ehrlich, schön wärs wenns alle seine wärn!!!
(bis auf die Blaue);D

@Kolbenbolzenolze: Feine Werkstatt hast schon!!! und wann ist die besagte Party???;D [:drink:]

jo, danke jungs…

ich denke mal ich werde sie auf die seite legen und zwar gaaaaanz vorsichtig!

schönen tag noch [:dance1:]

endlich mal n bild gemacht!

nu so schaut das in meiner garage aus!

Wenn ich ne Panne habe, schmeiß ich mich unter den Bock, is eh klar.

Aber wenn ich was repariere wenn ich zu Hause bin, dann heb ich die Vespa mit der Hebebühne hoch.

Da haben wir uns extra so haltebügel geschweißt. Hochgezogen wird das ganze mit einem alten Keilriemen. [I)] [:D]

Sehr gemütlich, so im stehen zu arbeiten. :stuck_out_tongue:

Gruß

ich hebe meine mit einen flaschenzug oder wenn ich zu zweit bin auf zwei unterstellböcke,
eine unters beinschild und den zweiten unters heck der vespa,
hält gut und zum arbeit die richtige höhe.

mfg trenck

@trenk!

Ja ja Flaschenzug!!!
[:D] [:D] [:D] [:D] [:D]

[:D] [:D] ;D [:D] ;D [:drink:]

schon wieder zuhause thomse,
von deiner heisluftfön ausfahrt.

mfg trenck

www.vesparoller.com

@thommse, für Dich nie!

Mei hatta Angst?? nur weils deine nicht ausghalten hat!!;D [:D]
I machs eh lieber selber!!!
MfG. Thomse

Alte Autoreifen runter und dann das Baby schlafenlegen. Kleinere Korrekturen liegend über kopf

Wenn ich mal Platz in meiner Werkstätte hab, gibts da ne Bühne und alles was man so braucht. Vom Schweißer bis zur Standbohrmaschine, Flex, Fräßerset und und und!

Natürlich eine Vollasgestattete Werkbank ist da auch drin!

Null Platz, nur Vespen![:shock1:]

Original von trenck1: schon wieder zuhause thomse, von deiner heisluftfön ausfahrt.

mfg trenck

www.vesparoller.com

Ja leider haben sie keine Vespa, obwohl ich ihnen eh wärmstens empfohlen eine zu kaufen!!

MfG. Thomse

also ich würde dir auch empfehlen sie bei kleineren sachen wie kupplung oder so einstellen natürlich einfach drunter liegen aber ansonsten aufbocken weil da kommst wirklich überall hin und kannst den motor runterhängen lassen wenn es sein muss oder ganz rausmachen… aber letztendlich musst selber wissen was dir am bessten gefällt

sauft nicht soviel

am boden !!! wenn ich das rad abmachen muss kommt halt hinten ne bierkiste unter (wird zu erst leergemacht !!! [:drink:] ). danach merkst du eh nicht das du mit deinen knien auf steinboden rumrutscht ;D

grüße peat