WICHTIG - SCHNELL - SI MISCHROHR

Hallo! - bitte schnell und wichtig!

habe einen neuen ausgehohnten originalzylinder mit mahle-kolben. das kolbenspiel stimmt anscheinend.

stimmt es, dass das mischrohr dran schuld sein kann, wenn es zu kolbenklemmer kommt??? [:(]
der typ, bei dem ich das motorrad gekauft hab, meint, dass er nicht sicher sei, ob ein si-vergaser für getrenntschmierung oder ohne eingebaut ist. ich habe keine getrenntschmierung!
Kann das der grund sein, dass der motor zu heiß wird???
Kann man dieses Problem mit Änderung des Mischrohres (BE4) lösen??

VIELEN DANK, [:(]

Mario aus Wien.

ps. ich habe eine p200e original mit sito+.

Moin auch!
Normalerweise ist in der 200er ein - SI 24/24 E - das bedeutet ohne Getrenntschmierung; original Mischrohr BE3!
Also sieh Dir mal die Vergaserbezeichnung genauer an - 24/24 G wäre FÜR Getrenntsch, und damit falsch.

Gruß Ben

Hallo,

laut Piaggio muß der Kolben 0,215mm Spiel haben. Das ist gewaltig viel (die 125ziger T5 hat im Vergleich 0,04mm Einbauspiel). Wenn das nicht gegeben ist, dann klemmt die Kiste ständig.

Normalerweise gehört in den SI24/24 auch ein BE3 Mischrohr! Ob Getrenntschmierungsvergaser oder nicht, macht bei einer PX alt keinen Unterschied!

Viele Grüße,

Markus[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Hallo Pourter

Na klar kann das Mischrohr für Kolbenklemmer sorgen
Hast du zum Beispiel die Kombination Luftfilter mit Löchern überm
Düsenstock + Hauptluftdüse 190 + Mischrohr BE4, dann
kannst du ganz schnell im Zwischengasbereich (zB. Schleppen
2/3 Gas hinter nem LKW) einen Klemmer bekommen.
Auf der sicheren Seite solltest du mit Hauptluftdüse 160(Lufi mit
Löchli) und Be3 sein. HD natürlich nach Kerzenfarbe abstimmen.

Gruß, Markus

hmmm. sonst keine antworten?
wär schon fein. kann jetzt das mischrohr für den kolbenklemmer verantwortlich sein??